Lade Inhalt...

Die Relevanz von Zielen für den Erfolg

Diplomarbeit 1995 115 Seiten

Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Problemstellung:
Wie kommt es, daß einige Menschen mehr Erfolg haben als andere? Wieso setzen sich Menschen ihre Ziele unterschiedlich hoch? Warum zeigen einige wesentlich mehr Ausdauer und Einsatz bei dem Erreichen von Zielen? Welche Rolle spielen Ziele für den Erfolg? Warum erreichen einige ihre Ziele, und warum gibt es andere, die sich kurz vor ihrer Zieler-reichung selbst sabotieren? Ist Erfolg lernbar? Und wenn ja, wie muß vorgegangen werden, um persönliche Ziele zu erreichen und um mehr Erfolg zu haben?
Es gibt viele Studien, in denen die Auswirkung von Zielen auf die Leistung von Menschen untersucht wurde. Herausgefunden wurde, daß die Art und Weise, Ziele zu setzen, sich in der Höhe der Leistung widerspiegelt, wobei das Hauptaugenmerk der Untersuchungen darauf gerichtet wurde, welche Spezifikationen von Zielen (schwierig oder leicht, genau oder grob, unter Zeitdruck oder nicht, usw.) zu einer besseren Leistung führten. Die Ergeb-nisse der Untersuchungen hiel-ten vor allem in den 60'er und 70'er Jahren unter dem Namen "Management by Objectives" einen rasanten Einstieg in die Welt der Wirtschaft.
Was in bisherigen Studien weniger beachtet wurde, war, inwieweit ein Mensch eine gesteigerte Leistung tatsächlich als Erfolg wahrnimmt. Hierbei ist zu unterscheiden zwischen dem objektiven Erfolg, der bei der Zielerrei-chung eintritt und direkt meßbar ist, und dem subjektiven Erfolg, der von der Wahrnehmung und Verarbeitung von Ereignissen durch einen Menschen abhängt.
Im Mittelpunkt dieser Arbeit stehen daher der Mensch, der sich seine Ziele in Abhängigkeit von seinen individuellen persönlichen Voraussetzungen selbst setzt, und die Faktoren, die durch Ziele oder in Kombination mit Zielen den Erfolg beeinflussen.
In dieser Arbeit werden nicht nur die eingangs gestellten Fragen beantwortet, sondern vor allem einen Überblick über die einzelnen Aspekte gegeben, die für die Wirkung von Zielen auf den persönlichen Erfolg relevant sind. Neu ist hieran, daß:
- im empirischen Teil der Arbeit sowohl die Relevanz von Zielen für den allgemeinen Erfolg betrachtet wird als auch für den Erfolg in unterschiedlichen Lebensbereichen, der nicht nur den beruflichen bzw. finanziellen Erfolg umfaßt, sondern auch den sozialen (Familie, Beziehungen) und den ganz persönlichen Erfolg (Hobby/Freizeit, Gesundheit/Sport und sonstige persönliche Weiterbildung und -entwicklung).
- nicht der objektiv meßbare Erfolg, sondern der persönlich […]

Details

Seiten
115
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1995
ISBN (eBook)
9783832408466
ISBN (Buch)
9783838608464
Dateigröße
5.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216750
Institution / Hochschule
Christian-Albrechts-Universität Kiel – Unbekannt
Note
1,5
Schlagworte
management erfolg personalentwicklung selbstmanagement ziele

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Relevanz von Zielen für den Erfolg