Lade Inhalt...

Konfliktmanagement in der Arbeitswelt

Entstehung, Analysierung und wie man Konflikte methodisch löst

Hausarbeit 2019 0 Seiten

BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik

Zusammenfassung

Jeder Mensch kommt im Laufe seines Lebens in unzählbare private und berufliche Konflikte. Meist ist vielen überhaupt nicht bewusst, dass eine kleine Meinungsverschiedenheit bereits einen Konflikt darstellt. Es ist auch oftmals so, dass sich Konflikte im Nu fast wie von alleine auflösen. Aber es kommt auch oftmals vor, dass Konflikte zwischen Personen sich nicht so leicht von alleine entschärfen und sich darüber hinaus aus vielen unterschiedlichen Gründen weiter verfestigen. Vor allem in der Arbeitswelt treffen Menschen auf eine Großzahl von unterschiedlichen Charakteren und dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein Kleinstunternehmen oder einen Konzern handelt.
In dieser Arbeit werden verschiedene Methoden und Strategien vorgestellt, die es erlauben, Konflikte anhand verschiedener Indikatoren zu klassifizieren, um darauf aufbauend hilfreiche Hypothesen zur Konfliktlösung ableiten zu können. In einem weiteren Schritt wird aufgezeigt, wie sich Teams in betrieblichen Organisationen entwickeln können, wenn sich die Führungskraft konstruktiv mit der Teamentwicklung beschäftigt.

Details

Seiten
0
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2019
ISBN (eBook)
9783961163540
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v538821
Institution / Hochschule
Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main – Business Administration
Note
1,7
Schlagworte
Konflikt Arbeitswelt Konfliktmanagement Bruce Tuckmann Teamentwicklung Phasenmodell Eskalationsstufen Deeskalationsstrategien Eskalationsebenen Friedrich Glasl

Autor

Zurück

Titel: Konfliktmanagement in der Arbeitswelt