Lade Inhalt...

Deutsches Außensteuergesetz und EU-Recht aus deutscher Bankensicht

Diplomarbeit 2005 82 Seiten

BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit, die zu einer Reform der deutschen Hinzurechnungsbesteuerung beitragen möchte, wird die Verträglichkeit der §§ 7 bis 14 AStG sowie des § 20 Abs. 2 AStG mit dem Europarecht untersucht. Damit wird ein, vielleicht sogar der zentrale Komplex des deutschen Außensteuergesetzes erörtert, dem aus Sicht international tätiger deutscher Banken erhebliche Bedeutung zukommt. Rechtsprechung und Literatur wurden bis zum Stand 31.05.2005 berücksichtigt.

Details

Seiten
82
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2005
ISBN (eBook)
9783956363986
ISBN (Buch)
9783956367427
Dateigröße
603 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v313676
Institution / Hochschule
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Köln – Betriebswirtschaftslehre
Note
1,0
Schlagworte
Hinzurechnungsbesteuerung Außensteuergesetz EU-Recht Banken Reform

Autor

Zurück

Titel: Deutsches Außensteuergesetz und EU-Recht aus deutscher Bankensicht