Lade Inhalt...

Semantisches Web, TRIPLE und Integration von heterogenen Informationsquellen

Diplomarbeit 2004 76 Seiten

Informatik - Angewandte Informatik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Diplomarbeit umfasst das Thema ‚Semantisches Web, TRIPLE und Integration von heterogenen Informationssquellen’. Ziel ist die Beschreibung der Rolle, welche die modulare Regelbeschreibungssprache TRIPLE im Semantischen Web einnimmt. Weiter soll anhand von Beispielen jene Möglichkeiten dargestellt werden, die diese Sprache im Bereich der Integration heterogener Informationsquellen bietet. Die Arbeit wird dazu in 4 Teile gegliedert.
Im ersten Teil wird auf das ‚Semantische Web’ im Allgemeinen eingegangen. Insbesondere soll hier dessen Entstehung, Aufbau, Problemstellung und Möglichkeiten näher erläutert werden.
Der zweite Teil der Arbeit beschäftigt sich mit der Rolle der modularen Regelbeschreibungssprache TRIPLE innerhalb des Semantischen Webs. Es werden hier Aufbau, Funktionsweise, Syntax und Eigenschaften der Sprache beschrieben. Diese werden abschließend anhand eines Beispiels veranschaulicht.
Im dritten Teil wird auf die Problematik der Integration heterogener Informationsquellen eingegangen. Dazu werden die Grundlagen beschrieben, sowie ein Überblick darüber gegeben, welche Arten von Integrationskonflikten auftreten können. Anschließend wird anhand von Beispielen erläutert, welche Möglichkeiten die modulare Regelbeschreibungssprache TRIPLE auf dem Gebiet der Integration bietet.
Die Arbeit schließt mit einer Zusammenfassung des gewählten Themas. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung6
2.Semantisches Web7
2.1W3C8
2.1.1Geschichte8
2.1.2Aufgaben und Ziele9
2.2Die Idee des Semantischen Web11
2.3Problemstellung12
2.4Anwendungen des Semantischen Webs13
2.4.1Software-Agenten13
2.4.2RSS15
2.4.3Gezieltere Suche17
2.5Schichtenmodell18
2.5.1UNICODE / URI19
2.5.2XML, XML Schema, Namespaces21
2.5.3RDF, RDF Schema24
2.5.4Schema Schicht - Ontology vocabulary36
2.5.5Logik Schicht38
2.5.6Proof und Trust38
2.5.7Digitale Signatur39
2.6Fazit und Ausblick39
3.TRIPLE42
3.1Definition42
3.2Problemstellung43
3.3Eigenschaften44
3.4CPU Beispiel46
4.Integration heterogener Informationsquellen49
4.1Einleitung49
4.2Grundlagen der Integration49
4.3Integrationsprozess52
4.4Klassifikation von Integrationskonflikten55
4.4.1Strukturelle Heterogenitätskonflikte55
4.4.2Semantische Heterogenitätskonflikte57
4.4.3Inkonsistenz- und Redundanzprobleme57
4.5Integration mittels TRIPLE58
4.5.1Grundlagen58
4.5.2Parametrisierte Modelle59
5.Verwandte […]

Details

Seiten
76
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2004
ISBN (eBook)
9783836640701
Dateigröße
3.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v227495
Institution / Hochschule
Wirtschaftsuniversität Wien – Wirtschaftsinformatik
Note
3,0
Schlagworte
ontologie software-agenten digitale signatur wirtschaftsinformatik schema

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Semantisches Web, TRIPLE und Integration von heterogenen Informationsquellen