Lade Inhalt...

Förderung von Entrepreneurial Orientation in kleinen und mittleren Unternehmen zur Stärkung von Kreativität

Personalentwicklungsmaßnahmen für Managementteams

Diplomarbeit 2009 97 Seiten

BWL - Personal und Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Im Zuge starker Dynamisierung der Märkte und immer kürzer werdender Produktlebenszyklen sind Wachstumsunternehmen zunehmend gefordert, dem Konkurrenzdruck Stand zu halten und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Besonders langjährig im Markt etablierten kleinen und mittleren Unternehmen fehlt es oft an Flexibilität, verfestigte Strukturen zu lösen und stets neuen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Um sich ständig wechselnden Marktbedingungen zügig und langfristig anpassen zu können, wird es für kleine und mittlere Unternehmen zunehmend wichtiger, durch Innovationen langfristige Erfolgspotentiale zu sichern.
Diese Arbeit betrachtet Innovativität als wichtigste Dimension der Entrepreneurial Orientation und stellt die große Bedeutung von Kreativität als Grundvoraussetzung innovativen Verhaltens heraus. Ziel der Arbeit ist es, Kreativität als wichtigen Innovationstreiber kleiner und mittlerer Unternehmen sowie als förderbare und beeinflussbare Kompetenz herauszustellen mit maßgeblichem Einfluss auf innovatives Verhalten in Teams.
Die Kreativitätsforschung betrachtet bisher vordergründig Individuen, wobei im Fall der Betrachtung von Teams der Fokus bislang auf Projekt- und Arbeitsgruppen liegt. Um den Betrachtungsradius zu erweitern, stellt diese Arbeit die Bedeutung und Förderung von Kreativität in Managementteams heraus und die damit verbundene Wichtigkeit innovativen Verhaltens in diesen Teams.
Gang der Untersuchung:
Kapitel 2 ordnet die Arbeit thematisch ein und definiert relevante Begriffe. Es wird die Förderung von Kreativität in Managementteams begründet, indem die große Bedeutung von Kreativität innerhalb dieser Teams herausgearbeitet wird. Kreativität wird als förderbare und beeinflussbare Kompetenz abgeleitet.
Kapitel 3 befasst sich mit theoretischen Grundlagen der Kreativitätsforschung individueller Kreativität. Besonders ausführlich werden anhand des Komponentenmodells individueller Kreativität nach AMABILE der kreative Prozess sowie wichtige Charakteristika kreativer Personen erläutert. Zusätzlich wird auf GUILFORDS Aspekte kreativer Intelligenz eingegangen. In Erweiterung zu den Fähigkeiten und Eigenschaften kreativer Personen erfolgt eine Charakterisierung kreativer Manager nach KHANDWALLA. Schließlich wird im Rahmen des kreativen Managementteams eine Unterscheidung zwischen individueller Kreativität und Teamkreativität vorgenommen.
Kapitel 4 betrachtet wesentliche Einflussfaktoren kreativer […]

Details

Seiten
97
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2009
ISBN (eBook)
9783836630245
Dateigröße
732 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v226829
Institution / Hochschule
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen – Wirtschaftswissenschaften
Note
1,0
Schlagworte
entrepreneurial orientation kreativität personalentwicklung managementteam

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Förderung von Entrepreneurial Orientation in kleinen und mittleren Unternehmen zur Stärkung von Kreativität