Lade Inhalt...

Unternehmensidentität im Modell

Unterwegs zu einem integrierten Verständnis eines fragmentierten Begriffes

Bachelorarbeit 2008 50 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die vorliegende Arbeit präsentiert einen Überblick über verschiedene Perspektiven auf das Thema ‚Unternehmensidentität’ und stellt die Kernkonstrukte der ‚social identity’, ‚organizational identity’ und der ‚corporate identity’ vor. Auf der Grundlage von Unterschieden und Gemeinsamkeiten wird im Sinne einer interdisziplinären Auseinandersetzung ein integrierendes Modell der Unternehmensidentität erarbeitet. Dieses Modell eröffnet eine fruchtbare, neue Perspektive eines integrierten Verständnisses, indem es die Zusammenhänge zwischen der Unternehmensidentität, weiteren Identitäten auf darunter liegenden Leveln, verschiedenen internen und externen Imageformen und dem Individuum als Ausgangs- und Endpunkt der Betrachtung aufzeigt. Daraus ergeben sich Schnittstellen und Fragestellungen für die detailliertere Betrachtung vielfältiger praktischer Problemstellungen und dies beleuchtet die Bedeutung des Themas ‚Unternehmensidentität’ als ‚Schlüssel’ zum Verständnis moderner Organisationen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abbildungsverzeichnisiii
Tabellenverzeichnisiii
Abkürzungsverzeichnisiii
Abstraktiv
1.Einleitung1
1.1.Bedeutung des Themas Unternehmensidentität1
1.2.Definitionsschwierigkeiten1
1.3.Aufbau und Ziele dieser Ausarbeitung2
2.Darstellung unterschiedlicher Perspektiven auf Unternehmensidentität3
2.1.Die psychologisch orientierte Perspektive3
2.2.Die organisationstheoretisch orientierte Perspektive5
2.3.Die betriebswirtschaftlich orientierte Perspektive7
3.Integrationsansätze11
3.1.Betonung der Unterschiede zwischen den Verständnissen11
3.2.Betonung der Gemeinsamkeiten und Zusammenhänge13
4.Das Modell17
4.1.Vorstellung des Ansatzes17
4.2.Zusammenführung der Erkenntnisse zu einem Grundmodell19
4.3.Das Modell in einer erweiterten Version23
4.4.Das Modell als Basisschema26
5.Entwicklung von Unternehmensidentität und Möglichkeiten der Einflussnahme27
5.1.Formbarkeit von Unternehmensidentität?27
5.2.Ansatzpunkte für das Management27
5.3.Die Frage des anzustrebenden Zustandes30
5.4.Erfolgsfaktoren für Veränderungsimpulse (in Thesenform)33
6.Fazit36
7.Ausblick39
Literaturverzeichnis41 Textprobe:Textprobe:
Betonung der Gemeinsamkeiten und Zusammenhänge:
Bei genauerer Betrachtung lassen sich Verbindungen zwischen einzelnen Aspekten feststellen:
Im Rahmen der Betonung der Unterschiede wurde bereits auf die Gemeinsamkeit des psychologischen Verständnisses von UI als (konsensualer) Prototyp, […]

Details

Seiten
50
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2008
ISBN (eBook)
9783836618120
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v226078
Institution / Hochschule
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin – Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftskommunikation
Note
1,0
Schlagworte
corporate identity organizational social unternehmenskultur image

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Unternehmensidentität im Modell