Lade Inhalt...

Die Bedeutung des Strategischen Personalmanagement in Unternehmen in Spanien

Studienarbeit 2003 42 Seiten

BWL - Personal und Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Das strategische Personalmanagement ist ein unterstützendes Fachgebiet des strategischen Management. Es taucht zu Beginn der achtziger Jahre auf, als Folge der vom strategischen Management unternommenen Anstrengungen um die Anpassungsfähigkeit des Unternehmens an sein Umfeld zu verbessern.
Also befinden wir uns vor einem Fachgebiet, das wenige Jahre zählt. Diese Tatsache bestimmt die Entwicklung der Forschung auf diesem Gebiet, die als Folge, an einem Mangel an Wachstum zur Schaffung eines ausführlichen wissenschaftlichen Korpus, der vergleichbar mit anderen wissenschaftlichen Fachgebieten ist, gelitten hat.
Das strategische Personalmanagement ist das Gebiet, das die vorhandenen Beziehungen zwischen Unternehmensstrategie, Personalmanagement und Unternehmensorganisation, untersucht.
Der Schwung, der das Unternehmensumfeld beherrscht hat, besonders seit Mitte der siebziger Jahre, hat eine beachtliche Entwicklung bei den Techniken der Unternehmensführung und des strategischen Management konditioniert.
Gleichzeitig, im Versuch sich an die neuen und wechselhaften Umfeldbedingungen anzupassen, hat das Unternehmen die Notwendigkeit gesehen, sowohl seine eigene organisatorische Tätigkeit, wie auch das Personalmanagement schnell weiter zu entwickeln (dies ist eine der funktionellen Tätigkeiten, die sich am meisten während den letzten zwanzig Jahren im Unternehmensbereich weiter entwickelt hat).
Es gibt eine notwendige Beziehung zwischen Strategie und Organisation. Genauso existiert die Notwendigkeit der Schaffung einer angemessenen strukturellen Gestaltung, die die Erreichung der vom Unternehmen gewählten Strategie unterstützt. Dies hat während zwei Jahrzehnten die Praxis der Geschäftsstrategie beeinflusst. Aber erst später beginnt man sich auf die Studie eines ergänzenden Managementinstruments zu konzentrieren, welches man bei der Einführung der Strategie benutzten könnte: das Personalmanagement.
Also, die geeigneten Personalmanagementmethoden, verbunden mit der organisatorischen Anpassung des Unternehmens, ermöglichen es diesem die Erreichung der strategischen Ziele, die es festgelegt hat.
Ich werde die Untersuchung der Beziehungen zwischen der Strategie und dem Personalmanagement in den Vordergrund stellen, wegen folgenden Gründen:
Das Personalmanagement fügt der Unternehmensführung Wert zu. Daher interessiert es diese Verbindung hervorzuheben.
Die Rechtfertigung und Entwicklung der gegenseitigen Abhängigkeit zwischen […]

Details

Seiten
42
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2003
ISBN (eBook)
9783836612647
Dateigröße
420 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v225756
Institution / Hochschule
Fachhochschule Münster – Wirtschaft, Studiengang European Business Programme
Note
2,0
Schlagworte
unternehmensstrategie personalstrategie umfeldanalyse personalziele interne analyse

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Bedeutung des Strategischen Personalmanagement in Unternehmen in Spanien