Lade Inhalt...

Corporate Weblogs als Tool zur Kundenintegration bei der Produktentwicklung

Diplomarbeit 2006 107 Seiten

BWL - Customer-Relationship-Management, CRM

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Deutschland hatte 2004 mit Abstand die meisten Patentanmeldungen in Europa. 18,6 Prozent aller weltweiten Patentanmeldungen stammen aus Deutschland. Nur die USA halten mit 26,4 Prozent einen größeren Anteil. Japan folgt mit 16,6 Prozent, in Europa folgt Frankreich mit 6,5 Prozent. Hauptziel jedes Patentinhabers ist es, ein Produkt zu entwickeln, das die Kundenbedürfnisse im Höchstmaße befriedigt und zu einem Verkaufserfolg wird.
Weblogs können ihn dabei unterstützen. Mit Hilfe von Weblogs ist es möglich, den Kunden bereits in frühen Phasen der Produktentwicklung zu integrieren. Dies ist aus zweierlei Hinsicht vorteilhaft. Zum einen ist die Umsetzung eines Weblogs kostengünstig, zum anderen können Fehlentwicklungen vermieden werden.
Ein möglicherweise nicht mehr fernes Zukunftsszenario: Pay-TV und moderne Videorekorder, die Werbeclips einfach ausblenden, führen dazu, dass Fernsehwerbung zunehmend weniger konsumiert wird. Konsumenten stellen sich ihr Musikprogramm selbst über das Internet zusammen, sodass auch Radiospots weniger Gehör finden. Klassische Printmedien werden weniger gelesen.
Dieses Szenario ist teilweise schon Realität: „Verbraucher stellen sich ihr Informationsangebot immer öfter selbst zusammen“ sagt Trendforscher Peter Wippermann. Bestehende Medienformen wird es zwar sicherlich weiterhin geben, die Nutzung neuer Formen nimmt aber zu. Unternehmen müssen sich mit neuen Wegen auseinandersetzen, den Kunden zu erreichen, denn die Mediennutzung der Konsumenten ändert sich.
Laut einer Studie der Werbeagentur BBDO spielen Weblogs als flankierende Informationsquelle bei Weblog-Usern bereits eine relevante Rolle. 54 Prozent der Weblog-Nutzer bilden sich mit Hilfe von Weblogs eine Meinung über Produkte, Marken und Unternehmen und lassen die so gewonnenen Erkenntnisse in die Beurteilung und Kaufentscheidung einfließen. Weblogs gewinnen daher als Kommunikationsmedium für Unternehmen auf Dauer an Bedeutung.
Gang der Untersuchung:
In dieser Arbeit wurde analysiert, wie der Kunde mit Hilfe von Weblogs bei der Produktentwicklung integriert werden kann.
Für Kunden stellen Weblogs eine neue Möglichkeit dar, aktiv in die Produktentwicklung einzugreifen. Für Unternehmen ist der neuartige Zugang zu Information und Wissen eine große Chance. Diese Arbeit zeigt, dass Weblogs eine neue Möglichkeit zur Kundenintegration darstellen. Insbesondere werden die spezifischen Vorteile von Weblogs zur Kundenintegration bei der […]

Details

Seiten
107
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2006
ISBN (eBook)
9783832499204
ISBN (Buch)
9783838699202
Dateigröße
547 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v225037
Institution / Hochschule
Technische Universität München – Studiengang Master of Business Administration, Information, Organisation und Management
Note
1,0
Schlagworte
weblog kundenbindung produktentwicklung internet blogs

Autor

Zurück

Titel: Corporate Weblogs als Tool zur Kundenintegration bei der Produktentwicklung