Lade Inhalt...

Management und Spitzensport

Komparative Analyse

Diplomarbeit 2003 185 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Wie der Titel bereits angibt, werden in der folgenden Arbeit die Aufgaben von Managern in Unternehmen mit elementaren Lehren und Erkenntnissen aus dem Spitzensport verglichen.
Die gemeinsame Basis, auf der beide Disziplinen aufbauen, ist auch das gemeinsame Ziel: Die Höchstleistung. Sowohl im Management als auch im Spitzensport ist die maximale Ausschöpfung des Leistungspotenzials zur Erreichung von Höchstleistungen eine Notwendigkeit. Diese Argumentation bietet den Grundstock für die These, dass der Zugang zu diesem Leistungspotenzial sowohl von Seiten des Managements als auch von Seiten des Spitzensports sehr oft der gleiche ist.
Die komparative Analyse ermöglicht nicht nur eine ganzheitliche Sicht, sondern zeigt auch Parallelen auf, doch vor allem ermöglicht sie die Schließung von Lücken. Interdisziplinarität als Mittel zur Lückenschließung hat sich bereits in vielen Bereichen bewährt. Einige Consulting-Unternehmen machen sich exakt diesen Ansatz bereits zunutze, indem sie Leute aus den unterschiedlichsten Disziplinen einstellen. Die Wiener Niederlassung der Boston Consulting Group hat zum Beispiel einen Arzt und sogar einen Sinologen im Team. Die auf den ersten Blick als absurd erscheinende Idee, einen Sinologen zur Unternehmensberatung heranzuziehen, ist bei näherer Betrachtung umso logischer.
Es geht um eine andere Betrachtungsweise von Problemen, andere Denkansätze und –prozesse, frei von intradisziplinären Schemata, und um kreative Lösungsansätze. Aus denselben Gründen werden japanische Spitzenmanager in militärische Drill-Camps gesteckt und verbringen unsere Ski-Stars in der Sommerpause Tage mit den verschiedensten anderen Sportarten.
Diese Arbeit hat also den Zweck, unter Zuhilfenahme einer zweiten Disziplin – dem Spitzensport – eventuelle Lücken im Unternehmensmanagement zu schließen und Verbesserungen der behandelten Themen zu erreichen.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
INHALTSVERZEICHNIS3
ABBILDUNGSVERZEICHNIS6
TABELLENVERZEICHNIS8
EINLEITUNG9
1.DER MENSCH ALS KAPITAL10
1.1MENSCHENTYPEN11
1.1.1ALLGEMEIN11
1.1.2TEMPERAMENTSTYPOLOGIE11
1.1.3KONSTITUTIONSTYPOLOGIE12
1.1.4ANTHROPOSOPHISCHES MENSCHENBILD14
1.1.5ANSÄTZE IN DER WIRTSCHAFT18
1.2.1DEFINITION20
1.2.2TALENTSUCHE21
1.2.3TALENTAUSWAHL24
1.2.4TALENTFÖRDERUNG26
1.2.5ÜBERFORDERUNG28
1.2.6ÜBERFORDERUNG IM BERUF30
1.2.6.1Maßnahmen zur Senkung der Überforderung im Beruf32
1.3KÖRPERLICHE FITNESS35
1.3.1SPORTLICHE […]

Details

Seiten
185
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2003
ISBN (eBook)
9783832471811
ISBN (Buch)
9783838671819
Dateigröße
3.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v222486
Institution / Hochschule
Fachhochschule des bfi Wien GmbH – unbekannt
Note
1,0
Schlagworte
management sport führung motivation erfolg

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Management und Spitzensport