Lade Inhalt...

Intelligente Strategien für TK-Dienstleister

Wertschöpfungsnetzwerke in multimedialen Kommunikationswelten

Diplomarbeit 2002 119 Seiten

Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
In dieser Arbeit werden Strategien für TK-Dienstleister vorgestellt, die es ermöglichen in einer wettbewerbsintensiven und zunehmend vernetzten sowie von Konvergenz geprägten, multimedialen Welt neue Wertschöpfungsquellen zu erschließen. Besondere Bedeutung ist in diesem Zusammenhang dem Internet zu attestieren. Daher sind neben den damit verbundenen zusätzlichen Wertschöpfungsmöglichkeiten auch die Merkmale eines Online Marketings allgemein zu betrachten. Ferner werden die Entwicklungen im Bereich mobile Telekommunikation hinsichtlich der Möglichkeiten eines Mobil Marketings unter dem Wertschöpfungsaspekt Beachtung finden. Die alles vereinende Entwicklung hin zu einer konvergenten multimedialen Kommunikationswelt soll beschrieben und dort sowohl die Rolle als auch die Chancen der TK-Dienstleister untersucht werden. Im Anschluss an diese Einleitung folgt ein grundlegender Abschnitt, der zuerst den zentralen Betrachtungsgegenstand des Telekommunikationsdienstleisters vorstellt. Dabei werden sowohl die derzeitige Wertschöpfungsstruktur sowie die aktuelle Situation auf dem deutschen Markt für Telekommunikationsdienstleistungen betrachtet. Die Darstellung und auch der Bezugspunkt der Arbeit begrenzen sich auf jene Dienstleister, die im direkten Endkundenkontakt stehen. Weiterer Bestandteil des zweiten Kapitels sind die Veränderungen der Marketingstrategien der letzten Jahrzehnte. Die Entstehung eines Beziehungsmarketings wird skizziert und um Verfahrensweisen und Werkzeuge, die für eine erfolgreiche und effiziente Realisierung unabdingbar sind, ergänzt.
Im Mittelpunkt des dritten Kapitels steht das Internet. Nach einer kurzen Erläuterung der Wesenszüge und Besonderheiten des Mediums folgen eine Betrachtung der Verbreitung und Nutzung des Internets. Daraufhin werden Möglichkeiten eines Online Marketings allgemein vorgestellt. Der Nutzer wird als Ausgangspunkt strategischen Handelns im Online Marketing und Internet identifiziert. Im Rahmen dessen werden zusätzliche Wertschöpfungsmöglichkeiten skizziert. Das vierte Kapitel betrachtet allgemein die mobile Internetnutzung. Welche Chancen eröffnen sich dort zusätzlich für TK-Dienstleister, welche Rahmenbedingungen sind dabei zu berücksichtigen und wie erweitern sich die Wertschöpfungsmöglichkeiten? Betrachtungsgegenstand des fünften Kapitels sind Konvergenzphänomene sowie wesentliche Determinanten dieser Entwicklung. Die Entstehung multimedialer Kommunikationswelten und […]

Details

Seiten
119
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2002
ISBN (eBook)
9783832470388
ISBN (Buch)
9783838670386
Dateigröße
2.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v222347
Institution / Hochschule
Technische Universität Dresden – Verkehrswissenschaften " Friedrich List "
Note
1,9
Schlagworte
online marketing relationship mobilmarketing konvergenz nutzerbetrachtung

Autor

Zurück

Titel: Intelligente Strategien für TK-Dienstleister