Lade Inhalt...

Analyse eines aktiven Beschwerdemanagements am Beispiel der Stadt Geldern

Diplomarbeit 2003 324 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Ziel dieser Arbeit ist es, ein bereits existierendes aktives Beschwerdemanagement einer Überprüfung zu unterziehen. Kontrolliert bzw. untersucht werden die Aufgaben des Beschwerdemanagements im Hinblick auf bestehende Optimierungspotentiale. Die Untersuchung erfolgt auf der Grundlage zweier empirischer Erhebungen, die der Verfasser dieser Arbeit als Mitarbeiter des aktiven Beschwerdemanagement bei der Stadt Geldern durchgeführt hat. Es handelt sich hierbei um eine Umfrage des aktiven Beschwerdemanagements zur Kundenzufriedenheit sowie um eine Mitarbeiterbefragung zum Thema „Umgang mit Beschwerden“.
Gang der Untersuchung:
Zu Beginn widmet sich das 2. Kapitel der Darstellung des der Untersuchung zu Grunde liegenden Beschwerdemanagement-Systems der Stadt Geldern anhand einer kurzen Historie, den Rahmenbedingungen und der entsprechenden Daten aus der Statistik des Gelderner Beschwerdemanagements. Es werden Erläuterungen zu verschiedenen Grundbegriffen, die dem Verständnis des Gelderner Beschwerdemanagements entsprechen, gegeben.
Die Arbeit untersucht schwerpunktmäßig nur die Aufgaben des aktiven Beschwerdemanagements, bei denen aufgrund der Ergebnisse der Kunden- bzw. Mitarbeiterbefragung aus der Sicht des Beschwerdemanagements ein Handlungsbedarf erkennbar ist.
Kapitel 3 befasst sich mit dem Ergebnissen der Kunden- und Mitarbeiterbefragung und versucht anhand dieser mögliche Handlungsfelder für die Optimierung des aktiven Beschwerdemanagements herauszustellen.
Im 4. Kapitel werden dann die erkannten Handlungsfelder den Aufgaben des aktiven Beschwerdemanagements zugeordnet und es werden Lösungsvorschläge zur Optimierung entwickelt.
Kapitel 5 gibt einen Ausblick auf die mögliche Zukunft des aktiven Beschwerdemanagements bei der Stadt Geldern.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
INHALTSVERZEICHNISII
ABBILDUNGSVERZEICHNISIV
ABKÜRZUNGSVERZEICHNISIX
1.EINLEITUNG1
1.1PROBLEMSTELLUNG1
1.2ZIELSETZUNG, AUFBAU UND SCHWERPUNKTE DER ARBEIT2
2.DARSTELLUNG DES AKTIVEN BESCHWERDEMANAGEMENTS DER STADT GELDERN4
2.1HISTORIE
2.2ZIELE UND AUFGABEN DES AKTIVEN BESCHWERDEMANAGEMENTS5
2.3RAHMENBEDINGUNGEN7
2.3.1Organisation der Stadt Geldern und organisatorische Einbindung des aktiven Beschwerdemanagements7
2.3.2Ausstattung10
2.3.2.1Personelle Ausstattung10
2.3.2.2Technische Ausstattung10
2.4BEGRIFFLICHE GRUNDLAGEN11
2.4.1Der Beschwerdebegriff11
2.4.2Der […]

Details

Seiten
324
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2003
ISBN (eBook)
9783832465032
ISBN (Buch)
9783838665030
Dateigröße
2.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v221920
Institution / Hochschule
Fachhochschule Dortmund – unbekannt
Note
1,3
Schlagworte
beschwerdemanagement kundenbefragung mitarbeiterbefragung kommunal kommune

Autor

Zurück

Titel: Analyse eines aktiven Beschwerdemanagements am Beispiel der Stadt Geldern