Lade Inhalt...

Marktpotenziale für M-Business mit UMTS

Diplomarbeit 2001 172 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Turbulenzen, ausgelöst durch den Boom des Internet sind noch nicht abgeklungen, da kündigt sich schon neue Euphorie an: M-Business. Die Diplomarbeit befasst sich mit dem Marktpotenzial der dritten Generation des Mobilfunks. Junge High-Tech-Märkte durchleben meist große Turbulenzen, es gibt kaum festgelegte Regeln und die Unsicherheiten und Risiken der Unternehmen sind groß. Dem gegenüber steht die Möglichkeit eines rasanten Wachstums. In diesem Zusammenhang werden verschiedene Marktstrategien erläutert.
Die Arbeit setzt vielversprechende Prognosen, nüchterne Kundenwünsche und ein enormes technisches Potenzial in Beziehung und stellt kritische Punkte heraus. Aus den Erfahrungen des E-Business und des japanischen Pioniermarktes ergeben sich wichtige Aspekte für die Gestaltung und das Potenzial zukünftiger mobiler Anwendungen. Am Beispiel verschiedener Branchen wird aufgezeigt, wie sich die Zukunft durch mobile Anwendungen verändern kann.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbstractI
I.InhaltsverzeichnisII
II.AbbildungsverzeichnisV
III.AbkürzungsverzeichnisVII
1.Einleitung1
1.1Ausgangssituation1
1.2Gang der Untersuchung2
2.Mobilfunk3
2.1Definitionen des Mobilfunkbegriffs3
2.2Entwicklung der Telekommunikation8
2.3Generationen und Technologien des Mobilfunks9
2.3.1Mobilfunkgenerationen9
2.3.2Übertragungsstandards zellulärer Netze12
2.3.2.1GSM13
2.3.2.2HSCSD14
2.3.2.3GPRS14
2.3.2.4EDGE16
2.3.2.5UMTS16
2.3.3Short Message Service18
2.3.4Satellitenmobilfunk19
2.4Entwicklungen in Japan und den USA20
3.Mobilfunk und Internet22
3.1Definitionen des Internetbegriffs23
3.2Meilensteine der Internetentwicklung23
3.3Internet24
3.3.1Internet-Dienste24
3.3.2Netzwerke des Internet28
3.3.3Protokolle des Internet29
3.3.4World Wide Web32
3.3.5Zugangstechnologien34
3.3.5.1Analogmodem34
3.3.5.2Integrated Services Digital Network35
3.3.5.3PowerLine35
3.3.5.4Kabelmodem35
3.3.5.5Digital Subscriber Line36
3.3.5.6Satellitentechnologie37
3.3.5.7Glasfasertechnologie37
3.3.5.8Broadband Integrated Services Digital Network37
3.4Wireless Application Protocol38
3.4.1Architektur des WAP38
3.4.2Protokolle des WAP40
3.4.3Wireless Application Environment41
3.4.4Umsetzungsaspekte des WAP42
3.4.5WAP versus iMode43
3.5Umsetzungsaspekte mobiler Datenübertragung44
3.5.1Von GSM bis Internet44
3.5.2Mobile […]

Details

Seiten
172
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2001
ISBN (eBook)
9783832444822
ISBN (Buch)
9783838644820
Dateigröße
2.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v220084
Institution / Hochschule
Fachhochschule Dortmund – Wirtschaft
Note
1,0
Schlagworte
m-commerce mobile

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Marktpotenziale für M-Business mit UMTS