Lade Inhalt...

Kundenbindungsstrategien bei Finanzdienstleistungen

Diplomarbeit 2000 74 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Die Diplomarbeit beginnt mit einer allgemeinen Beschreibung von Dienstleistungen und geht dann auf die Besonderheiten von Finanzdienstleistungen ein.
Es folgen die Erklärungen der Determinanten des Wiederkaufverhaltens mit Hilfe eines Modells von Bettina Preß. Das Modell setzt sich aus Input- und Outputfaktoren zusammen welche das Commitment beeinflussen. Das Commitment ist hier der Grad der inneren Bindung an den Partner.
Es folgen die Erläuterung der Outputfaktoren Beziehungserfolg und Beziehungsgerechtigkeit. Die Einflussfaktoren des Wiederkaufverhaltens als Inputfaktoren unterteilen sich in Vertrauen, Spezifität und Zufriedenheit. Nach dieser Beschreibung der Determinanten des Wiederkaufverhaltens werden die einzelnen Kundenbindungsinstrumente beschrieben. Das ist die Fachkompetenz und die Sozialkompetenz des Beraters, die konsequente Serviceorientierung durch individuelle Betreuung, neue Informationstechnologien, das Allfinanzkonzept, die Produktpolitik, preispolitische Instrumente, das aktive Beschwerdemanagement, die Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Kundenclubs.
Es folgt eine Übertragung der Kundenbindungsinstrumente auf das Modell des Wiederkaufverhaltens.
Die Arbeit schließt mit einer kritischen Betrachtung der Wirkung der Instrumente auf das Modell und macht Neuvorschläge.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
InhaltsverzeichnisI
AbkürzungsverzeichnisIII
AbbildungsverzeichnisIV
1.Die Bedeutung von Kundenbindung, Determinanten und Instrumenten bei Finanzdienstleistungen1
2.Finanzdienstleistungen als Form von Dienstleistungen2
2.1Allgemeine Merkmale von Dienstleistungen2
2.2Die Besonderheiten von Finanzdienstleistungen3
3.Determinanten des Wiederkaufverhaltens in Geschäftsbeziehungen5
3.1Ein Modell der Determinanten des Wiederkaufverhaltens5
3.1.1Beschreibung des Modells5
3.1.2Die Wechselkosten des Input6
3.2Die Einflussfaktoren des Output „Beziehungserfolg und Beziehungsgerechtigkeit“7
3.3Die Einflussfaktoren des Wiederkaufverhaltens8
3.3.1Der Einflussfaktor Vertrauen8
3.3.1.1Allgemeine Merkmale von Vertrauen8
3.3.1.2Ein Modell zur Erklärung von Vertrauen10
3.3.2Der Einflussfaktor Spezifität12
3.3.3Der Einflussfaktor Zufriedenheit13
3.3.3.1Allgemeine Merkmale von Zufriedenheit13
3.3.3.2Das Confirm/Disconfirm-Paradigma als ein Modell zur Herleitung von Zufriedenheit14
3.3.3.3Verhaltensreaktionen von Zufriedenheit16
3.3.3.4Verhaltensreaktionen von […]

Details

Seiten
74
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832443665
ISBN (Buch)
9783838643663
Dateigröße
994 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219977
Institution / Hochschule
FernUniversität Hagen – Wirtschaftswissenschaften
Note
2,7
Schlagworte
dienstleistung finanzdienstleistung kunden kundenbindung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Kundenbindungsstrategien bei Finanzdienstleistungen