Lade Inhalt...

Franchising als Internationalisierungsstrategie

Diplomarbeit 2004 38 Seiten

BWL - Handel und Distribution

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Internationalisierung oder auch Globalisierung der Märkte bewirkt eine Intensivierung und räumliche Ausdehnung des Wettbewerbs, aber auch ein Zusammenwachsen der Märkte. Diese Entwicklung beinhaltet aus unternehmenspolitischer Sicht eine Vielzahl von Chancen und Risiken. Immer wichtiger wird deshalb eine klare Profilierung von Unternehmen und deren Angebot auf internationalen und globalen Märkten für eine unverkennbare Präsenz und Wiedererkennbarkeit. Da die Globalisierung nicht nur Großunternehmen, sondern zunehmend auch kleine und mittelständische Unternehmungen betrifft, gewinnt auch Franchising international zunehmend an Bedeutung.
Die Aussicht, trotz internationaler Konkurrenz im eigenen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und zugleich das Potential anderer Märkte zu nutzen, führt zu unterschiedlichen strategischen Aktivitäten der Unternehmen. Jedoch stehen den Chancen auf wirtschaftlichen Erfolg auch Risiken gegenüber, die, wenn unüberwindbar, die Aktivitäten begrenzen können.
Inwieweit das Franchising für Unternehmen als Internationalisierungsstrategie geeignet ist, muss jedes Unternehmen umfassend für sich prüfen. Welche Möglichkeiten und welche Besonderheiten das Franchising als Internationalisierungsstrategie für Franchisegeber bietet, soll mit dieser Arbeit ebenso aufgezeigt werden, wie die damit verbundenen Risiken und Grenzen.
Für die Darstellung der Möglichkeiten und Risiken des Franchising als Internationalisierungsstrategie ist es zunächst notwendig, die Begriffe Internationalisierung und Strategie abzugrenzen und verschiedene Strategiedimensionen internationaler Marktbearbeitung aufzuzeigen (Kap.2). Danach werden zum einen die allgemeinen und zum andern die besonderen, internationalen Kennzeichen des Franchising dargelegt (Kap.3). Sie sind die Grundlage für die Darstellung der Möglichkeiten (Kap.4) und der Risiken (Kap.5) des internationalen Franchising.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:

1.Einleitung
1.1Aufgabenstellung und Zielsetzung.1
1.2Aufbau der Arbeit.1
2.Internationalisierungsstrategien
2.1Der Internationalisierungs- und Strategiebegriff2
2.2Strategiedimensionen internationaler Marktbearbeitung.3
3.Franchising
3.1Ursprung und Definition5
3.2Ziel und Zweck des Franchising7
3.3Grundtypen des Franchising7
3.4Internationales Franchising .9
3.4.1Voraussetzungen.9
3.4.2Besonderheiten9
4.Chancen und Möglichkeiten der internationalen […]

Details

Seiten
38
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2004
ISBN (eBook)
9783832441586
ISBN (Buch)
9783838641584
Dateigröße
430 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219781
Institution / Hochschule
FernUniversität Hagen – Wirtschaftswissenschaften
Note
2,3
Schlagworte
außenwirtschaft management marketing organisation dienstleistung

Autor

Zurück

Titel: Franchising als Internationalisierungsstrategie