Lade Inhalt...

Zur Haltbarkeit von Werbung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen in der Bundesrepublik Deutschland

Diplomarbeit 1996 150 Seiten

BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing

Zusammenfassung

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbkürzungsverzeichnisI
AbbildungsverzeichnisII
1.Einleitung1
2.Die Grundversorgung im dualen Rundfunksystem3
2.1Zum Begriff der Grundversorgung3
2.2Die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zur Grundversorgung6
2.2.1Das Niedersachsen-Urteil vom 04.11.19866
2.2.2Das Baden-Württemberg-Urteil vom 24.03.198710
2.2.3Das Nordrhein-Westfalen-Urteil vom 05.02.199112
2.3Die Bestands- und Entwicklungsgarantie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks14
2.3.1Bisherige Aussagen des Bundesverfassungsgerichts zur Bestands- und Entwicklungsgarantie14
2.3.2Das neueste Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 22.02.1994 (8. Rundfunkurteil)18
3.Zur Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Anstalten19
3.1Einnahmen20
3.1.1Gebühreneinnahmen20
3.1.2Einnahmen aus Werbung24
3.1.3Sonstige Einnahmen26
3.2Ausgaben28
4.Derzeitige Situation der öffentlich-rechtlichen Anstalten im dualen System auf den verschiedenen Aktivitätsebenen unter besonderer Berücksichtigung des ZDF30
4.1Die Distributionsebene31
4.2Die Programmebene32
4.3Die Produktionsebene36
4.4Die Finanzierungsebene41
4.5Fazit der jetzigen Situation45
5.Das Standbein Werbung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen47
5.1Zur Verbindung zwischen Werbung und Programm47
5.2Auswirkungen der Werbung auf das Programm50
6.Mögliche Veränderungsstrategien der öffentlich-rechtlichen Anstalten in Bezug auf die Werbung55
6.1Öffnung der 20.00-Uhr-Werbegrenze56
6.1.1Die Interessengruppen57
6.1.2Vorteile bei Aufhebung der 20.00-Uhr-Werbegrenze63
6.1.3Nachteile bei Aufhebung der 20.00-Uhr-Werbegrenze67
6.1.4Ausblick auf die Entwicklung des Fernsehsektors in Italien76
6.2Werbefreiheit im öffentlich-rechtlichen Fernsehen78
6.2.1Vorteile der Werbefreiheit79
6.2.2Nachteile der Werbefreiheit80
6.2.3Bisher ungelöste Konflikte83
6.2.4Ausblick auf die Entwicklung des Fernsehsektors in Großbritannien86
6.3Fazit91
7.Perspektiven der öffentlich- rechtlichen Anstalten im dualen Rundfunksystem93
8.Bewertung und Ausblick98
9.Literaturverzeichnis100
10.Rechtsprechungsverzeichnis109
11.Abbildungen110
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Details

Seiten
150
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1996
ISBN (eBook)
9783832434724
ISBN (Buch)
9783838634722
Dateigröße
7.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219138
Institution / Hochschule
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg – Diplom-Wirtschaftswissenschaften
Note
1
Schlagworte
rundfunkurteile rundfunkstaatsvertrag grundversorgung öffentlich-rechtliches fernsehen

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Zur Haltbarkeit von Werbung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen in der Bundesrepublik Deutschland