Lade Inhalt...

Die Bedeutung von innerstädtischen Leitsystemen für die Beeinflussung von Passantenströmen

Dargestellt am Beispiel der Erfurter Altstadt

Diplomarbeit 1998 153 Seiten

Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Entwicklung einer attraktiven und abwechslungsreichen Einkaufsatmosphäre in der Innenstadt leistet einen wesentlichen Beitrag für die Lebensqualität der Bewohner sowie die Förderung von Tourismus und Wirtschaft in Erfurt. Der Stadtkern nimmt auch hier eine seiner traditionellen Funktionen, die des Handels, wahr und muß als solcher auch weiterhin wirken. Zunehmend zerfällt jedoch diese geschlossene Einheit, da sich die Passantenströme der Altstadtbesucher gegenwärtig auf die Haupteinkaufsstraßen konzentrieren wie Anger, Schlösserstraße, Marktstraße. Die Nebenstraßen werden dagegen nur geringfügig frequentiert. Die Einzelhandelsgeschäfte müssen daher über Instrumente verfügen, um die Passanten in die entsprechenden Gebiete der Altstadt zu führen.
Dieser beschriebenen Problematik kann durch den Einsatz eines Leitsystems für den Einzelhandel entgegengewirkt werden. Dies bildet ein Gefüge aus Hinweis- und Orientierungsträgern, um somit die verschiedenen Einzelhandelsstandorte zu einem Netzwerk zu verbinden. Ein solches kann hilfreich sein, um das Zusammenwachsen der Innenstadt zu einem attraktiven Einkaufsbereich zu entwickeln und Konsumenten in Richtung der abgelegeneren Nebenstraßen anzuziehen.
Momentan setzen die Händler zu diesem Zweck häufig die Träger und Mittel der Außenwerbung ein, die jedoch meist ein unattraktives Stadtbild nach sich ziehen. Vor diesem Hintergrund hat sich der Verfasser zunächst intensiv mit der Problematik der Außenwerbung auseinandergesetzt, um nachfolgend deren Beziehung zu einem Leitsystem des Einzelhandels darzustellen. Neben einer umfassenden Literaturrecherche wurde eine Untersuchung in Form einer Passantenbefragung durchgeführt. Auch ist diese Arbeit Ergebnis mehrerer Expertengespräche, die den Verfasser in seinen Ausführungen unterstützt haben.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbstractII
AbbildungsverzeichnisVI
TabellenverzeichnisVIII
1.Einleitung1
1.1Einführung in die Problemstellung1
1.2Vorgehensweise3
2.Grundlagen der Außenwerbung4
2.1Der Begriff Außenwerbung4
2.2Die Merkmale der Außenwerbung5
2.3Dimensionen der Außenwerbung6
2.3.1Die Außenwerbung als Bestandteil der absatzpolitischen Instrumente eines Einzelhandelsbetriebes7
2.3.2Die Außenwerbung als Element des Stadtbildes8
2.4Rechtliche Rahmenbedingungen der Außenwerbung9
2.4.1Bundesgesetzgebung9
2.4.2Landesgesetzgebung10
2.4.3Ortsrechtliche Vorschriften zur […]

Details

Seiten
153
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832433536
ISBN (Buch)
9783838633534
Dateigröße
8.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v219033
Institution / Hochschule
Fachhochschule Erfurt – Wirtschaftswissenschaften
Note
1,0
Schlagworte
einzelhandel innenstadt city-management leitsystem außenwerbung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die Bedeutung von innerstädtischen Leitsystemen für die Beeinflussung von Passantenströmen