Lade Inhalt...

Change Management zur Unterstützung von Verwaltungsreformprozessen

Diplomarbeit 2000 65 Seiten

BWL - Sonstiges

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die heutigen Anforderungen an die öffentliche Verwaltung sind immens. Dadurch gerät sie zunehmend unter Druck: Finanzielle Spielräume werden immer enger und die Ansprüche der Bürger an die Verwaltung wachsen unaufhörlich. Weiterhin verschärft die Realisierung des Binnenmarktes den europäischen Konkurrenzdruck auf die Verwaltung. Kurz gesagt: Die öffentliche Verwaltung steckt in einer Krise.
Jede Krise beinhaltet neben dem negativen Bedrohungselement jedoch auch eine Chance für eine Entwicklung in eine völlig neue Richtung. Die Möglichkeit eines tiefgreifenden Veränderungsprozesses kann somit zu einem Paradigmenwechsel führen, der die Prinzipien der Bürokratie hinter den ökonomischen Erfordernissen einer Dienstleistungsverwaltung zurücktreten lässt.
Zur Erfüllung der an die Verwaltung gestellten Anforderungen wird derzeit einerseits versucht, Konzepte aus dem Bereich der Privatwirtschaft zu transferieren, um die bestehenden Strukturen dem nötigen Wandel zu unterziehen. Andererseits geht ein wesentlicher Impuls von Reformmodellen der öffentlichen Verwaltung im Ausland aus.
Das vorrangige Ziel dieser Diplomarbeit ist es, den Horizont der aktuellen Verwaltungsreformdebatte zu erweitern. Erreicht werden soll dies, indem der Blick auf das z. Zt. in der Privatwirtschaft stark diskutierte Konzept des Change Management gerichtet wird und dessen Nutzen im Zuge von Reformen der öffentlichen Verwaltung beurteilt wird. Die Darstellung des Konzepts, sowie die Beurteilung der Chancen und Risiken im Hinblick auf die öffentliche Verwaltung, ist Inhalt dieser Arbeit. Dabei gilt es einerseits zu erörtern, wozu das Konzept in der Lage ist, und andererseits herauszuarbeiten, welche Problembereiche damit verbunden sind.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
1.1Problemstellung1
1.2Gang der Untersuchung1
2.Einführung in das Change Management2
2.1Begriffsabgrenzung2
2.1.1Geplanter vs. ungeplanter Wandel2
2.1.2Versuch einer Definition von Change Management3
2.2Notwendigkeit und Ursachen des Wandels4
2.2.1Ursachen des Wandels4
2.2.2Notwendigkeit des Change Management5
2.3Strategien des Wandels6
2.3.1Revolutionär vs. Evolutionär6
2.3.1Reaktiv vs. Proaktiv7
2.4Stufen eines Änderungsprozesses im Change Management7
3.Aktuelle Konzepte des Change Management8
3.1Business Process Reengineering8
3.3.1Darstellung des Konzepts8
3.3.2Kritische Beurteilung9
3.2Lean Management12
3.2.1Darstellung des […]

Details

Seiten
65
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832428617
ISBN (Buch)
9783838628615
Dateigröße
3.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v218588
Institution / Hochschule
Universität Hamburg – Wirtschaftswissenschaften
Note
1,4
Schlagworte
change management neues steuerungsmodell verwaltungsreform

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Change Management zur Unterstützung von Verwaltungsreformprozessen