Lade Inhalt...

Der mobile Telekommunikationssektor Chinas

Chancen und Risiken für multinationale Unternehmen

©1999 Diplomarbeit 100 Seiten

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die mobile Telekommunikation in China hat seit Beginn der 90iger Jahre überdurchschnittliche Wachstumsraten vorzuweisen und hat damit als eine der wenigen staatlichen Industrien die Wirtschaftsentwicklung Chinas entscheidend mitgetragen. In Kundenzahlen gemessen handelt es sich jetzt schon um den weltweit drittgrößten Einzelmarkt für Netzbetreiber und Hersteller von Mobilfunktechnik. Da für internationale Unternehmen der Telekommunikationsindustrie der Zwang zur globalen Präsenz immer stärker wird, muß der Markt China eine zunehmende Bedeutung für deren strategische Postionierung spielen.
Der Autor untersucht in der vorliegenden Arbeit, inwieweit ein Engagement internationaler Investoren im mobilen Telekommunikationsmarkt Chinas gewinnbringend erfolgen kann. Eine ausführliche Analyse der Marktstrukturen sowie der Umfeldbedingungen macht deutlich, daß ausländische Unternehmen verstärkten Abschottungstendenzen ausgesetzt sind. Die problematische wirtschaftliche Entwicklung China seit Mitte 1997 hatte für die Branche dabei kaum Auswirkungen. Vielmehr sind es die sich verschärfenden rechtlichen Rahmenbedingungen und der direkte Eingriff der chinesischen Behörden in die Gestaltung des Wettbewerbes, welche die Profitabilität ausländischer Unternehmen immer stärker beeinträchtigen. Die Untersuchung der Markteintrittsmodi hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit in diesem restriktiven Markt zeigt dann auf, daß in Zusammenhang mit den negativen Umfeldbedingungen eine Neubewertung der Geschäftsaussichten notwendig ist.
Die Ergebnisse der Arbeit sollen den Leser befähigen, plausible Aussagen darüber zu treffen, ob und in welchem Maße sich ein internationales Unternehmen der Telekommunikationsindustrie im chinesischen Markt engagieren kann bzw. muß und wie sich die zukünftige Wettbewerbssituation gestalten wird. In einem nächsten Schritt könnte dies, wie in der Schlußbetrachtung schon angedeutet, die Grundlage zur Formulierung von Strategien sein, mit denen die Unternehmen erfolgreich auf die veränderten Umfeldbedingungen reagieren.
Die Arbeit basiert dabei fast ausschließlich auf der Auswertung englischsprachiger Quellen. Zeitungsartikel führender Wirtschaftszeitungen, Pressemitteilungen sowie Internetquellen haben es dem Autor erst ermöglicht, wichtige Fakten zu recherchieren. Der schnelle Wandel in diesem Markt und die unterschiedliche Herkunft der Quellen führen dabei auch zu differierenden Aussagen, doch glaubt der Verfasser, ein […]

Details

Seiten
100
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1999
ISBN (eBook)
9783832420604
ISBN (Paperback)
9783838620602
DOI
10.3239/9783832420604
Dateigröße
27 MB
Sprache
Deutsch
Institution / Hochschule
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin – Unbekannt
Erscheinungsdatum
2000 (Januar)
Note
1,5
Schlagworte
china internationale unternehmenspolitik mobile telekommunikation wettbewerbssituation markteintritt

Autor

Zurück

Titel: Der mobile Telekommunikationssektor Chinas