Lade Inhalt...

Entwicklung von CBT-Anwendungen mit Autorensystemen

Diplomarbeit 1995 111 Seiten

Informatik - Angewandte Informatik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Diplomarbeit "Entwicklung von CBT-Anwendungen mit Autorensystemen" behandelt alle Aspekte, die zur Entwicklung von Computer-Based-Training-Anwendungen mit Autorensystemen berücksichtigt werden müssen.
Nachdem die didaktischen Grundlagen und ihre Bedeutung für die Informatik erläutert wurden, werden die Anforderungen an ein CBT-System definiert. Dabei wird vor allem Wert auf die Anforderungen gelegt, die an ein Autorensystem als Entwicklungsumgebung gestellt werden.
Ein Entwickler muß auch grundlegende Regeln bei der Gestaltung des Bildschirms mit Text, Grafik, Animation und Klang berücksichtigen. Diese Grundlagen und die damit zusammenhängenden urheberrechtlichen Aspekte werden in einem eigenen Kapitel behandelt.
Nach diesen theoretischen Abschnitten, folgen nun Kapitel zu deren praktischen Umsetzung in die Basisfunktionen einer CBT-Software und in ein Vorgehensmodell zur Anwendungsentwicklung.
Die Basisfunktionen, ihre Gestaltung und ihre Programmierung, werden dazu am Beispiel des Autorensystems Toolbook 3.0 behandelt, während die Anwendungsentwicklung eine CBT-Software von der Ablaufstruktur, über die Projektvorbereitungen und die Grundkonzeption, bis hin zum Drehbuch, genau erläutert werden.
Die Struktur und die Basisfunktionen werden anhand eines Beispiel-Projektes veranschaulicht.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Allgemein: Was ist CBT?i
1.1CBT-Vergangenheit1
1.2CBT-Vor/Nachteile1
1.3CBT-Grenzen2
2.Didaktik-Grundlagen3
2.1Lerntheorien3
2.1.1Behaviorismus3
2.1.2Kognitivismus4
2.1.3Konstruktivismus5
2.2Lernziele6
2.2.1Lernziele im kognitiven Bereich7
2.2.2Lernziele im psychomotorischen Bereich7
2.2.3Lernziele im affektiven Bereich8
2.3Bedeutung für die Informatik9
2.3.1Das Würfelmodell9
2.3.2Bedeutung für Lernziele im Wissensbereich (Kognitiv)9
2.3.3Bedeutung für den Bereich intellektueller Fähigkeiten (Kognitiv)10
2.3.4Bedeutung für den psychomotorischen Bereich10
2.3.5Bedeutung für den affektiven Bereich11
2.4Die Organisation des Lernprozesses11
2.4.1Die Reihenfolge der Aufgaben11
2.4.2Die Lemphase des Motivierens und Aktivierens11
2.4.3Die Lemphase der Informationsverarbeitung12
2.4.4Die Lernphase von Feedback und Leistungsbeurteilung12
2.5Die Erfolgskontrolle12
2.5.1Fragetypen13
2.5.2Antwortmöglichkeiten14
3.Anforderungen an ein CBT-System17
3.1Anforderungen an die Hardware17
3.1.1Anforderungen an die Hardware des Lernplatzes17
3.1.2Anforderungen an die Hardware […]

Details

Seiten
111
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1995
ISBN (eBook)
9783832419981
ISBN (Buch)
9783838619989
Dateigröße
5.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217839
Institution / Hochschule
Technische Hochschule Rosenheim – Informatik
Note
1,0
Schlagworte
autorensysteme lernsoftware computer-based-training sw-entwicklung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Entwicklung von CBT-Anwendungen mit Autorensystemen