Lade Inhalt...

Total Quality Management

Wie kann ein Unternehmen seine Mitarbeiter motivieren?

©1999 Diplomarbeit 90 Seiten

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Total Quality Management - für die meisten deutschen Unternehmen ist das nicht mehr als ein Fremdwort, denn "Umfassendes Qualitätsmanagement" wird in der deutschen Wirtschaft noch nicht flächendeckend umgesetzt. Anstatt mit Hilfe von umfassendem Qualitätsmanagement wird durch Kostenreduzierungen - meist in Form von Personalabbau - versucht, die Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der Unternehmen aufrechtzuerhalten bzw. zu steigern. Dabei sind es gerade die Beschäftigten, von denen der Erfolg abhängt, denn die Qualität eines Unternehmens wird in erster Linie durch die Leistung der Mitarbeiter bestimmt. Um die Rentabilität langfristig zu erhalten bzw. zu steigern, sollten die deutschen Unternehmen daher bestrebt sein, die vorhandenen Humanressourcen effektiv auszuschöpfen, d.h., das Kreativitäts- und Innovationspotential aller Mitarbeiter zu entfalten. Damit dies gelingen kann, müssen den Beschäftigten attraktive Arbeitsbedingungen geboten werden. Eine neue Unternehmensphilosophie, die Qualität zum obersten Ziel hat, muß entstehen.
Im Rahmen dieser Ausarbeitung werden grundsätzliche Überlegungen zur Mitarbeiterorientierung im Total Quality Management angestellt. Ziel der Abhandlung soll es sein herauszuarbeiten, welche Aspekte ein Unternehmen auf jeden Fall beachten muß, wenn es das Bestreben hat, seine gesamte Belegschaft zur Erringung von Höchstleistungen und damit zur Erreichung von Qualität in jeder Hinsicht zu motivieren.
Neben der rein sachlichen Erörterung der neuen Anforderungen an die Unternehmen, wird anhand von zahlreichen Beispielen aus diversen Firmen (z.B. Siemens, Karstadt, Honeywell, Wella, HypoVereinsbank u.v.a.) aufgezeigt, wie mitarbeitermotivierende Aspekte in der Praxis bereits umgesetzt werden.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einführung1
1.1Einleitung und Problemstellung1
1.2Aufbau der Arbeit2
2.Entwicklung der betriebswirtschaftlichen Bedeutung Von Qualität3
2.1Qualitätskontrolle3
2.2Qualitätssicherung4
2.3Qualitätsmanagement5
3.Total Quality Management - Umfassendes Qualitätsmanagement7
3.1Aufbau von Total Quality Management entsprechend der DIN EN ISO 84027
3.2Die Grundpfeiler des Total Quality Management9
3.3Die Rolle des Mitarbeiters im Total Quality Management11
4.Mitarbeiterorientierung im Rahmen von Total Quality Management13
4.1Allgemeiner Überblick über die Elemente der Mitarbeiterorientierung13
4.2Die Umsetzung im Unternehmen15
4.2.1Die Geschäftsführung […]

Details

Seiten
90
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1999
ISBN (eBook)
9783832417987
ISBN (Paperback)
9783838617985
DOI
10.3239/9783832417987
Dateigröße
3.9 MB
Sprache
Deutsch
Institution / Hochschule
Berufsakademie Berlin – Unbekannt
Erscheinungsdatum
1999 (September)
Note
1,7
Schlagworte
arbeitszeitmodelle mitarbeitermotivation unternehmensvision grundpfeiler kommunikation

Autor

Zurück

Titel: Total Quality Management