Lade Inhalt...

Shopping Malls im Internet

Eine Analyse der Chancen und Risiken unter der Berücksichtigung einer empirischen Erhebung

Diplomarbeit 1999 218 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Betrachtet man die aktuelle Entwicklungen im Internet-Bereich, so kann man erkennen, daß die elektronischen Marktplätze und somit auch der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen in Zukunft die Regeln des Wettbewerbs in den verschiedenen Branchen stark verändern wird.
Doch das Online-Geschäft befindet sich in Deutschland noch in der Anfangsphase und bei vielen Unternehmen ist die Internet-Euphorie schon wieder in Ernüchterung umgeschlagen. Der Grund hierfür liegt oftmals in den zu hohen Erwartungen der Unternehmen, aber auch am fehlenden Know-How und der Unkenntnis über die Struktur und das Profil des neue Mediums "Internet".
In der Planung und der Umsetzung von Geschäftsabwicklungen und dem Online-Verkauf im Internet (Electronic Commerce) haben viele Unternehmen noch keine Erfahrungen vorzuweisen und sind daher noch sehr zögerlich und unsicher. Ihnen fehlt die klare Vorstellung, ob die Plattform Internet überhaupt als Distributionskanal verwendet werden soll und wenn ja, welche Plattform dabei zum Einsatz kommt. Vorzugsweise stellen Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen mittels eines Produktkataloges über einen eigenen Shop ins Internet. Aber gerade kleine und mittelständige Unternehmen können sich einen derart finanziellen Aufwand aufgrund ihrer Unternehmensgröße nicht leisten. Diese haben die Möglichkeit, einen Shop innerhalb einer Electronic Shopping Mall zu besetzen. D. h. ein Unternehmen bekommt in einem virtuellen Einkaufszentrum im Internet einen Shop zur Verfügung gestellt, den er dann mit seinen Produkten und Dienstleistungen gegen Gebühr oder Umsatzprovision einrichten kann.
Das Wirtschaftsleben der heutigen Zeit ist gekennzeichnet durch den globalen Wettbewerb und der ständig ansteigenden Anforderungen der Kunden und Geschäftspartner. In der Zukunft werden die Unternehmenserfolge von der Zeit, den Kosten und der Kunden- und Lieferantennähe geprägt. Das Konzept der Anpassung an die neuen Anforderungen liegt in der elektronischen Unterstützung der Geschäftsabwicklung.
Gang der Untersuchung:
Da Electronic Shopping Malls einen Bestandteil des E-Commerce darstellen, wird im zweiten Kapitel dieser Arbeit zunächst ein allgemeiner Überblick über dieses Thema vermittelt. Das Kapitel betrachtet die verschiedenen mit dem elektronischen Geschäftsverkehr verbundenen Vorteile und Nachteile des E-Commerce und gibt einen Einblick über die Kosten, die solche Umstellungen mit sich bringen. Denn eine Integration […]

Details

Seiten
218
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1999
ISBN (eBook)
9783832417963
ISBN (Buch)
9783838617961
Dateigröße
14.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217652
Institution / Hochschule
Hochschule Ludwigshafen am Rhein – Betriebswirtschaft
Note
2,0
Schlagworte
marktforschung zahlungsarten internet electronic cash online-umfrage e-commerce

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Shopping Malls im Internet