Lade Inhalt...

Betriebliche Altersversorgung unter spezieller Berücksichtigung bilanzieller und finanzieller Aspekte

Diplomarbeit 1999 92 Seiten

Führung und Personal - Sonstiges

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Die vorliegende Arbeit verfolgt drei Ziele. Zunächst werden die Bedeutung und der Verbreitungsgrad der einzelnen Durchführungsformen der betrieblichen Altersversorgung aufgrund statistischer Erhebungen dargestellt. Anhand dieser Ergebnisse läßt sich der Stellenwert, sowohl für Unternehmen und deren Arbeitnehmer als auch gesamtwirtschaftlich, zeigen.
Das zweite Ziel der Arbeit ist es, neben einer Beschreibung und Systematisierung der in Deutschland existierenden Formen der betrieblichen Altersversorgung die jeweiligen Vor- und Nachteile darzustellen. Dazu werden eingehend bilanzielle und finanzielle Effekte herausgearbeitet und mit Beispielen unterlegt.
Das dritte Ziel besteht in der Analyse und in der Darstellung von Entwicklungstendenzen und Perspektiven. In einer Phase der Globalisierung entstehen und wachsen nicht nur neue Märkte, sondern es findet auch Informationsaustausch an Ideen und Konzepten statt. Auch die betriebliche Altersversorgung ist in Deutschland einem Prozeß der Veränderung unterworfen. Dieser äußert sich unter anderem darin, daß die bestehenden Durchführungsformen auch im Hinblick des EU-Binnenmarktes harmonisiert werden müssen.
Nach dem einleitenden ersten Kapitel befaßt sich das zweite Kapitel der Arbeit mit den gesetzlichen Grundlagen und der Bedeutung der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland. Hierzu ist es zunächst erforderlich, die betriebliche Altersversorgung begrifflich abzugrenzen. Weiterhin werden Begründungsansätze aufgrund gesetzlicher Rahmenbedingungen abgeleitet. Danach erfolgt eine Betrachtung der historischen Entwicklung und eine aktuelle Analyse der gegenwärtigen Verbreitung.
Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit den Gestaltungsformen der betrieblichen Altersversorgung. Hierbei werden die verschiedenen Arten der Durchführung untersucht und ihre Inhalte anhand von Beispielen untermauert. Im vierten Kapitel erfolgt eine eingehende Untersuchung bezüglich der Bilanzierungs- und Finanzierungseffekte für jede Versorgungsform. Auch hier werden beispielhaft die jeweiligen Mechanismen dargestellt, einschließlich des Hinweises, daß damit Risiken verbunden sind.
Den Abschluß dieser Arbeit bildet das fünfte Kapitel. Hier werden die wichtigsten Argumente der jeweiligen Durchführungsform der Altersversorgung zusammenfassend interpretiert. Dazu wird mittels eines kurzen Überblicks auf die Vor- und Nachteile verwiesen. Zudem werden in einem Ausblick mögliche Forderungen an […]

Details

Seiten
92
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1999
ISBN (eBook)
9783832416966
ISBN (Buch)
9783838616964
Dateigröße
3.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v217569
Institution / Hochschule
Hochschule für Bankwirtschaft – Unbekannt
Note
1,7
Schlagworte
betriebliche altersversorgung finanzierung mittelstand bilanzierung empirie

Autor

Zurück

Titel: Betriebliche Altersversorgung unter spezieller Berücksichtigung bilanzieller und finanzieller Aspekte