Lade Inhalt...

Einsatz und Möglichkeiten mobiler PC´s im KfZ-Handel

Diplomarbeit 1998 122 Seiten

Informatik - Wirtschaftsinformatik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Die Diplomarbeit, welche in Zusammenarbeit mit einem bekannten IT-Unternehmen verfaßt wurde, untersucht, wie mobile PC’s im Kfz-Handel bereits eingesetzt werden und welche zusätzlichen Möglichkeiten sie bieten. Dabei werden ebenso Perspektiven mobiler PC’s erläutert, die sich auf das gesamte Kfz-Gewerbe beziehen. Aktuelle und innovative Themen der Verkaufsunterstützung wie Computer Aided Selling (CAS), Mobile Computing und Lean Selling werden miteinbezogen. Die Diplomarbeit ist von besonderem Interesse für EDV-Verantwortliche und Automobilverkäufer in Kfz-Betrieben, aber auch für Anbieter von CAS-Systemen und Notebooks sowie für alljene Außendienstmitarbeitern, die computergestützt erfolgreich Kunden akquirieren.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abkürzungsverzeichnis6
1.Einleitung8
2.Der Kfz-Handel10
2.1Die gesamtwirtschaftliche Bedeutung der Automobilwirtschaft10
2.2Der automobile Wertschöpfungsprozeß: Die Zusammensetzung der Automobilwirtschaft11
2.3Definition Kfz-Handel12
2.4Formen des Automobilvertriebs12
2.5Der Automobilhandel im Strukturwandel13
2.6Marketingstrategien14
3.Computer Aided Selling (CAS)16
3.1Definition17
3.2Komponenten17
3.3Funktionen18
3.4Vorteile von CAS-Systemen20
3.5Wirtschaftlichkeit von CAS-Systemen22
3.6CAS im Kfz-Gewerbe23
3.6.1CAS im Innendienst23
3.6.2CAS im Außendienst25
3.6.2.1Die Bedeutung des Außendienstes25
3.6.2.2Besonderheiten bei Neuwagen, Gebrauchtwagen und Nutzfahrzeugen27
4.Der mobile PC28
4.1Entstehung und Besonderheiten des mobilen PC’s28
4.2Typen des mobilen PC’s29
4.3Erklärung des Begriffs Notebook29
4.4Grundlagen für das erfolgreiche Verkaufen mit dem mobilen PC30
4.4.1Akzeptanz des Notebookeinsatzes beim Beratungsgespräch30
4.4.2Empfehlungen für den erfolgreichen Einsatz beim Verkauf31
4.5Mobile Computing33
4.5.1Bestandteile des Mobile Computing34
4.5.2Traditionelle Einsatzmöglichkeiten35
4.5.3Vorteile des Mobile Computing35
4.5.4Nachteile des Mobile Computing38
4.5.5Marktentwicklung von Mobil-PC‘s39
4.5.6 Technologischer Ausblick40
5.Einsatz und Möglichkeiten mobiler PC’s im Kfz-Handel42
5.1Bestehende Einsatzbereiche mobiler PC’s43
5.1.1Der PC als mobiles Datenerfassungsgerät43
5.1.2Database Marketing44
5.1.3Produktselektion/-konfiguration45
5.1.4Multimediale Produktpräsentation46
5.1.5Angebotskalkulation49
5.1.6Finanzierung50
5.1.7Leasing50
5.1.8Versicherung50
5.1.9Kfz-Steuer51
5.1.10Angebotserstellung und […]

Details

Seiten
122
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1998
ISBN (eBook)
9783832410858
ISBN (Buch)
9783838610856
Dateigröße
7.6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216976
Institution / Hochschule
Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut, ehem. Fachhochschule Landshut – Unbekannt
Note
1,0
Schlagworte
mobile computing kfz-handel notebook aussendienst computer aided selling

Autor

Zurück

Titel: Einsatz und Möglichkeiten mobiler PC´s im KfZ-Handel