Lade Inhalt...

Die ökonomische Bewertung der Organisationsprivatisierung von Dienstleistungsunternehmen

Dargestellt am Beispiel der Umstrukturierung der Bundesanstalt für Flugsicherung in die Deutsche Flugsicherung GmbH

Diplomarbeit 1995 137 Seiten

BWL - Sonstiges

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Ziel dieser Arbeit ist die ökonomische Bewertung der Organisationsprivatisierung der Bundesanstalt für Flugsicherung. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung der Prozeß- und Ergebnisqualität der Dienstleistung "Flugsicherung" der DFS GmbH aus Sicht der Kunden und Partner sowie die Nennung der hierfür verantwortlichen Gründe unter besonderer Berücksichtigung der Privatisierung. Es wurde nach objektiven Kriterien gesucht, die in der Lage sind, die Ergebnisqualität auszudrücken. Neben der Hauptforderung nach Sicherheit ist vor allem die Pünktlichkeit für Fluggesellschaften, Passagiere und Flughäfen von Bedeutung. Einen Einfluß auf die Wirtschaftlichkeit von Luftverkehr hat auch die Streckenführung, die den Treibstoffverbrauch der Luftfahrzeuge beeinflußt. Die Entwicklung des Preises für in Anspruch genommene Dienstleistungen der DFS GmbH spielt ebenfalls eine zentrale Rolle bei der Bewertung der Privatisierung. Neben solchen Kriterien gilt es aber auch, weitere Auswirkungen der Privatisierung für die Kunden zu beschreiben. Diese sind oft nur qualitativer Art sind wie beispielsweise Veränderungen in der Luftraumstruktur und lassen sich nicht eindeutig quantifizieren.
Die Bedeutung der Privatisierung soll für Kunden und Partner der DFS GmbH untersucht werden. Aus diesem Grund gilt es, neben dem kontrollierten Luftverkehr des Linien- und Charterverkehrs auch den unkontrollierten Luftverkehr im Rahmen der Allgemeinen Luftfahrt, den Militärluftverkehr und die Flughäfen in die Untersuchung miteinzubeziehen. Aufgrund des komplexen Systems Luftverkehr besteht das grundsätzliche Problem der ursächlichen Zuordnung von Entwicklungen zu der Privatisierung. Es werden daher auch andere Parameter wie Luftverkehrsaufkommen etc. betrachtet, die in Verbindung mit privatisierungsbedingten Entwicklungen zu Veränderungen bei Verspätungen und anderen Faktoren geführt haben. Technische Veränderungen in der Infrastruktur bleiben unberücksichtigt.
Da wenig Datenmaterial zur Bewertung der Privatisierung aus Sicht der Kunden vorlag, wurden diese mit Hilfe eines Fragebogens um Angaben gebeten, die als Grundlage für eine Bewertung dienen sollten. Die Fragen bezogen sich auf allgemeine Auswirkungen der Privatisierung aus ihrer Sicht sowie konkret auf die Entwicklung flugsicherungsbedingter Verspätungen und die damit verbundenen Kosten, auf die Veränderungen der Flugprofile, auf die Entwicklung der Flugsicherungsgebühren sowie auf Veränderungen der […]

Details

Seiten
137
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
1995
ISBN (eBook)
9783832402730
ISBN (Buch)
9783838602738
Dateigröße
7.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v216260
Institution / Hochschule
Johannes Gutenberg-Universität Mainz – Unbekannt
Note
1,3
Schlagworte
bewertung organisationsprivatisierung dienstleistungsunternehmen dargestellt beispiel umstrukturierung bundesanstalt flugsicherung deutsche gmbh

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die ökonomische Bewertung der Organisationsprivatisierung von Dienstleistungsunternehmen