Lade Inhalt...

Triadische Synergie - Ehrgeiz, Wohlbefinden und Sport

Eine Untersuchung der Einflussfaktoren auf die zusammenhängenden Konstrukte und deren Interaktion

©2021 Diplomarbeit 76 Seiten

Zusammenfassung

In dieser Ausarbeitung geht es im ersten Teil darum, einen ausführlichen Überblick über die drei Konstrukte Wohlbefinden, Sport und Grit zu geben, sowie deren Zusammenhänge darzustellen. Dafür werden unterschiedliche Einflussfaktoren analysiert und theoretische Modelle einbezogen. Insgesamt ergibt sich bereits im theoretischen Teil ein Dreieckszusammenhang aus genannten Konstrukten. Dieser wird dann im zweiten Teil anhand von Studiendaten untersucht. Dafür wurden per Onlinefragebogen Daten von Studierenden in Bayern erhoben (N=118). Neben demografischen Daten wurden Fragen zum Sporttreiben gestellt, beispielsweise wie oft die befragte Person pro Woche Sport treibt. Hinzu kam die Anwendung des „Satisfaction With Life Scales“, um die langfristige kognitive Komponente des Wohlbefindens zu erfassen, sowie der „Grit-S-Scale“ für das wissenschaftliche Konstrukt des Ehrgeizgedankens. Für die Zufriedenheitswerte konnten keine geschlechterspezifischen Unterschiede festgestellt werden. Jedoch sinkt die Zufriedenheit mit steigendem Alter. Aufgrund der jungen Stichprobe stellt dies den linken Arm des U-förmigen Verlaufs der Zufriedenheit über das Alter hinweg dar. Bei der Untersuchung der Sportaspekte ergibt sich ein signifikanter Unterschied zwischen Frauen und Männern, wobei Männer deutlich mehr Sport treiben. Zwischen dem Alter und Sporttreiben besteht jedoch kein signifikanter Zusammenhang. Für das Konstrukt Grit konnten ebenfalls Geschlechterdifferenzen aufgezeigt werden – Frauen haben höhere Grit-Werte. Entgegen der Erwartungen ist der Zusammenhang von Grit und dem Alter nicht signifikant ausgefallen. Die Quintessenz der Studie besteht darin, dass ein bedeutender Dreieckszusammenhang vorhanden ist, denn die Zufriedenheit korreliert positiv mit Sport und auch Grit. Zudem hängen Grit und Sport positiv miteinander zusammen. Dadurch entstehen synergetische Interaktionseffekte, die für zukünftige Forschungsarbeiten von Bedeutung sein können.

Details

Seiten
76
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2021
ISBN (PDF)
9783961164561
ISBN (Paperback)
9783961169566
Sprache
Deutsch
Institution / Hochschule
Technische Universität München – Angewandte Sportwissenschaft
Erscheinungsdatum
2022 (Juni)
Note
1
Schlagworte
Ehrgeiz Wohlbefinden Zufriedenheit Sport Grit Happiness Satisfaction well-being satisfaction with life Sports Glück Glücklichsein

Autor

Zurück

Titel: Triadische Synergie - Ehrgeiz, Wohlbefinden und Sport