Lade Inhalt...

Wortfamilie „gebären“. Eine empirische Betrachtung

Hausarbeit (Hauptseminar) 2015 20 Seiten

Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft

Zusammenfassung

In vorliegenden Arbeit beschäftigt sich der Autor mit dem empirischen Teil der Wortfamilie „gebären“ (ahd. beran). Es werden dabei die Wortfamilie von „gebähren“ sowie ihre Verwandten untersucht. Dazu wird das Thema anhand der Literatur und verschiedenen etymologischen Wörterbüchern analysiert.
In der Wissenschaft ist umstritten, wie genau das Wort „gebären“ entstanden ist. Die Herkunft ist immer noch unklar, sodass diese Seminararbeit dazu dienen soll, einen groben Überblick über den Stand der Forschung zu liefern.

Details

Seiten
20
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783961162000
Dateigröße
792 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v381206
Institution / Hochschule
Universität Zürich – Ethymologie
Note
2,0
Schlagworte
Wortfamilie Althochdeutsch Wortfeld Wortschatz Wortbedeutung Lexik

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Wortfamilie „gebären“. Eine empirische Betrachtung