Lade Inhalt...

Die Europäische Staatsschuldenkrise und der Eurorettungsschirm

©2016 Seminararbeit 20 Seiten

Zusammenfassung

In der vorliegenden Studie werden die Ursachen der Eurokrise, die den Euro-Rettungsschirm zur Folge hatte, bestehend aus dem vorläufigen EFSF, EFSM sowie dem IWF und letztlich vom dauerhaften ESM abgelöst wurde, dargestellt. Zum ESM sind entscheidende Fragen zu beantworten, angefangen von der Zielsetzung, den finanziellen Mittel und den Voraussetzungen für eine Hilfe. Zum Schluss der Arbeit wird eine kritische Zusammenfassung zum Europäischen Stabilitätsmechanismus gegeben und ein Fazit zur Wirksamkeit des Euro Rettungsschirms gezogen.

Details

Seiten
20
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2016
ISBN (PDF)
9783961161225
ISBN (Paperback)
9783961166220
Dateigröße
1.4 MB
Sprache
Deutsch
Institution / Hochschule
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen – Internationales Finanzmanagement
Erscheinungsdatum
2017 (April)
Note
1,5
Schlagworte
Eurokrise Eurorettung ESM Staatsschulden Schulden

Autor

Zurück

Titel: Die Europäische Staatsschuldenkrise und der Eurorettungsschirm