Lade Inhalt...

Einfluss verschiedener Magnesiumchlorid-Konzentrationen auf die NH3-Emission aus landwirtschaftlich genutzten Böden nach Gärrestapplikation

Bachelorarbeit 2014 36 Seiten

Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit wird der Einfluss verschiedener Magnesiumchlorid-Konzentrationen auf die NH3-Emission aus landwirtschaftlich genutzten Böden nach Gärrestapplikation präsentiert. Für das Experiment wird ein automatisches Boden-Inkubations-System verwendet. Dabei wurden die NH3-Verluste mithilfe von Säurefallen gemessen, um eine Beziehung zwischen den Stickstoffverlusten und der Behandlung mit MgCl2 herzustellen. Bei dem dafür verwendeten Boden handelt es sich um lehmigen Sand von dem Versuchsgut Reinshof, dessen Gehalt an mineralischem Stickstoff ebenfalls bestimmt wurde. Insgesamt wurden drei verschiedene Magnesiumchlorid-Konzentrationen getestet.

Details

Seiten
36
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783961161072
ISBN (Buch)
9783961166077
Dateigröße
1.1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v358148
Institution / Hochschule
Georg-August-Universität Göttingen – Agrarwissenschaften
Note
1,3
Schlagworte
Magnesium Landwirtschaft Boden Bodenqualität Emission

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Einfluss verschiedener Magnesiumchlorid-Konzentrationen auf die NH3-Emission aus landwirtschaftlich genutzten Böden nach Gärrestapplikation