Lade Inhalt...

Wie wirkt sich sozialer Vergleich auf die Lebenszufriedenheit aus?

Eine empirische Untersuchung der Lebenszufriedenheit in Deutschland in Bezug auf den sozialen Vergleich und das relative Einkommen (anhand Datenauswertungen auf Basis des SOEP)

Bachelorarbeit 2016 44 Seiten

Soziologie - Allgemeines und Grundlagen

Zusammenfassung

Wie wirkt sich der Vergleich mit anderen auf die eigene Lebenszufriedenheit aus? Dieser Frage wird im Folgenden nachgegangen. Es soll dabei empirisch, anhand von Datenanalysen auf Basis des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP), untersucht werden, welchen Einfluss verschiedene Aspekte des sozialen Vergleichs auf die allgemeine Lebenszufriedenheit in Deutschland haben. Wie die Ergebnisse zeigen, wirkt sich dieser negativ auf die Zufriedenheit aus, wobei zwischen sozialem Vergleich von Fähigkeiten und von Meinungen unterschieden wird: Je höher die Tendenz, Fähigkeiten mit anderen zu vergleichen, desto geringer die Lebenszufriedenheit. Es wird außerdem der Effekt von unterdurchschnittlichem Einkommen innerhalb dreier Bildungsgruppen untersucht. Auch hier zeigt sich eine negative Auswirkung auf die Zufriedenheit. Des Weiteren wird die relative Einkommenshypothese anhand des eigenen Lebensstandards im Vergleich zum Lebensstandard der Nachbarschaft überprüft.

Details

Seiten
44
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2016
ISBN (eBook)
9783961161027
ISBN (Buch)
9783961166022
Dateigröße
385 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v357311
Institution / Hochschule
Eberhard-Karls-Universität Tübingen – Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Note
1,0
Schlagworte
sozialer Vergleich Lebenszufriedenheit Einkommen relatives Einkommen SOEP Stata

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Wie wirkt sich sozialer Vergleich auf die Lebenszufriedenheit aus?