Lade Inhalt...

Zukünftige Entwicklungstendenzen der deutschen Automobilindustrie

Mögliche Szenarien und Handlungsoptionen

Masterarbeit 2015 135 Seiten

BWL - Handel und Distribution

Zusammenfassung

„Warum sollten wir Automanager aus Italien oder Frankreich anheuern?“ Die deutsche Autoindustrie ist weltweit führend, hier wurde das Auto erfunden. Diese Aussage eines Vorstandsmitglieds eines deutschen Automobilbauers versinnbildlicht die streng konservative und ignorante Zukunftshaltung einer gesamten Branche und zugleich einer der bedeutendsten deutschen Industriezweige. Solch eine Denkweise kann der deutschen Automobilindustrie in Zeiten rapiden technischen Fortschritts jedoch zum Verhängnis werden. Einflussfaktoren wie eine stark wachsende Weltbevölkerung, demografischer Wandel und zunehmende Urbanisierung stellen die (deutsche) Automobilindustrie vor Herausforderungen, die bald zu der Frage führen können, ob Menschen zukünftig überhaupt noch eigene Autos besitzen wollen. Während viele Autohersteller derzeit noch über zukünftige Antriebskonzepte ohne den Rohstoff Öl diskutieren, schafft der amerikanische Elektroautobauer Tesla harte Fakten: ein rasantes Wachstums- und Entwicklungstempo, ein Börsenwert, der sich binnen eines Geschäftsjahres fast verdoppelte und Millioneninvestitionen kündigen an, dass die gesamte Automobilbranche vor einem radikalen Umbruch steht. Diese Entwicklungstendenzen stellen die deutsche Automobilindustrie vor neue Herausforderungen und erfordern eine aktive Restrukturierung der Management- und Innovationsprozesse sowie der langfristigen strategischen Ausrichtung um auch zukünftig den veränderten Anforderungen gerecht zu werden und so langfristig die Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen.
Das Ziel dieser Masterarbeit ist es, die relevanten Entwicklungstendenzen der deutschen Automobilindustrie vor dem Hintergrund verändernder Rahmenbedingungen darzustellen. Unterstützend dazu werden aktuell relevante Absatzmärkte analysiert, strukturiert und zukünftige Wachstumsmärkte identifiziert. Basierend auf diesen Erkenntnissen werden die veränderten Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte aus Hersteller- und Handelssicht erfasst, die Ursachen begründet und daraus Handlungsfelder und -empfehlungen für die Hersteller abgeleitet.

Details

Seiten
135
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2015
ISBN (eBook)
9783956366499
ISBN (Buch)
9783956369933
Dateigröße
13.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v319185
Institution / Hochschule
Technische Universität Dresden – Zentrum Car Business Management
Note
1,7
Schlagworte
Automobilindustrie Supply Chain Management Branchenstrukturanalyse Michael Porter 5-Kräfte-Modell TRIADE-Staaten BRICS-Staaten

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Zukünftige Entwicklungstendenzen der deutschen Automobilindustrie