Lade Inhalt...

FEM-Modellierung und Herstellung von Dünnschichtstimulationselektroden für die Zellkultur

Bachelorarbeit 2014 47 Seiten

Elektrotechnik

Zusammenfassung

Die Arbeit beschreibt die Optimierung und Herstellung von dünnschichtigen Folienelektroden für den Anwendungsfall der gezielten Axon-Ausrichtung durch Stimulation von Neuronen in vitro durch ein angelegtes physiologisches elektrisches Feld. Ein bestehendes Referenzsystem einer Stimulationselektrode wurde in vorangegangenen Versuchen der Zellstimulation als Grundlage verwendet. Die elektrischen Eigenschaften des ursprünglichen Elektrodendesigns wurden mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode (FEM) simuliert und analysiert. Weiter wurden die elektrischen Eigenschaften durch ein neues verbessertes Design optimiert. Im Abschluss wurden die Ergebnisse theoretisch ausgearbeitet und die Elektrode selbst im mikrosystemischen Prozess hergestellt.

Details

Seiten
47
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783956365775
ISBN (Buch)
9783956369216
Dateigröße
4.8 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v308454
Institution / Hochschule
Technische Universität Hamburg-Harburg
Note
1.0
Schlagworte
Folienelektroden Axon-Ausrichtung Neuronen Stimulationselektrode Finite-Elemente-Methode

Autor

Teilen

Zurück

Titel: FEM-Modellierung und Herstellung von Dünnschichtstimulationselektroden für die Zellkultur