Lade Inhalt...

Der Goldtfaden

Hausarbeit (Hauptseminar) 2006 16 Seiten

Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik

Zusammenfassung

Es handelt sich hierbei um eine Bearbeitung der Textstelle S. 5, 2.23- 7, 2.34 aus dem Goldtfaden von Jörg Wickram mit: Transkription, Übersetzung, Skizze des Kontextes, Beschreibung des Holzschnittes und einer grammatischen Analyse von 5 Wörtern.

Details

Seiten
16
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2006
ISBN (eBook)
9783956365300
Dateigröße
235 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v303980
Institution / Hochschule
Westfälische Wilhelms-Universität Münster – Germanistisches Institut
Note
2,0
Schlagworte
Jörg Wickram Goldtfaden Mittelalter Mittelhochdeutsch Grammatik

Autor

Zurück

Titel: Der Goldtfaden