Lade Inhalt...

Carl Rogers und sein Beitrag zum Humanismus

Hausarbeit 2014 14 Seiten

Sozialpädagogik / Sozialarbeit

Zusammenfassung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit Carl Rogers und seinem Beitrag zum Humanismus. Carl Rogers gilt als Leitfigur der humanistischen Psychologie. Bekannt für seinen person-zentrierten und seinen nicht-direktiven Ansatz, wurde stark durch John Dewey, einen politisch engagierten, amerikanischen Pädagogen und Psychologen, beeinflusst. Dieses Thema ist spannend und wichtig, da es aufzeigt, wie pädagogische Ansätze und Theorien fächerübergreifende Auswirkungen auf wichtige Persönlichkeiten haben. Pädagogisches Wissen kann somit genutzt werden, um Forschungsansätze anderer Disziplinen voranzubringen und gar eigene, neuartige Ansatzpunkte zu finden. Wie nah sich humanistische Pädagogik und Psychologie im Fall von Carl Rogers stehen, welche Überscheidungen es hinsichtlich des Menschenbildes gibt, soll diese Arbeit aufklären. Das Beispiel von Carl Rogers und seiner pädagogisch-humanistischen Prägung, das dem Leser im Folgenden nähergebracht werden soll, dient als Beleg für die Wichtigkeit und die Wirksamkeit pädagogischer Grundideen.
Zunächst soll ein kurzer Einblick in das Leben von Carl Rogers gewährt werden, um zu skizzieren, was für ein Mensch er war und wie er gelebt hat. Darauf folgt die Beschreibung seines Wirkungsbereichs innerhalb der Psychologie mit Schwerpunkten auf dem nicht-direktiven und dem person-zentrierten Ansatz. Anschließend soll die humanistische Pädagogik mit ihrem historischen Ursprung und ihrem Menschenbild vorgestellt werden, da daraufhin in einem nächsten Schritt aufgezeigt werden soll, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede sich in den Ansätzen von der humanistischen Pädagogik und denen von Carl Rogers finden lassen. Ein abschließendes Fazit wird den Inhalt der Hausarbeit noch einmal zusammenfassen und ein Ergebnis formulieren, wie sich die pädagogische Prägung im Falle von Carl Rogers auf die Arbeit in seinem eigenen Fachgebiet auswirkt.

Details

Seiten
14
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2014
ISBN (eBook)
9783956364129
Dateigröße
269 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v287069
Institution / Hochschule
Christian-Albrechts-Universität Kiel – Sozialpädagogisches Institut
Note
1,0
Schlagworte
Carl Rogers Humanismus John Dewey personenzentrierter Ansatz Pädagogik Psychologie

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Carl Rogers und sein Beitrag zum Humanismus