Lade Inhalt...

Mobile Hochwasserschutzsysteme in urbanen Gebieten

Masterarbeit 2012 133 Seiten

Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen

Zusammenfassung

Die in den letzten Jahren aufgetretenen Überflutungen in Graz haben die Notwendigkeit eines geeigneten Hochwasserschutzsystems unterstrichen. Besonders in urbanen Gebieten spielt die Anwendbarkeit und Flexibilität solcher Systeme eine wichtige Rolle. Im Vorfeld der Masterarbeit wurde eine umfangreiche Recherche zum Thema „Mobiler Hochwasserschutz in urbanen Gebieten“ durchgeführt. Auf den folgenden Seiten werden die Grundlagen zur Entstehung von Hochwasser in Gebieten mit hohem Versiegelungsgrad erläutert und eine Entscheidungshilfe für die Anwendung von mobilen Hochwasserschutzsystemen unter pluvialen Bedingungen ausgearbeitet. Der Fokus wird dabei auf die Anwendbarkeit der Systeme mit kurzen Vorwarnzeiten, wie sie in urbanen Gebieten ihre Anwendung finden, gelegt. Ein besonderes Augenmerk wird dabei den planmäßig mobilen und den notfallmäßigen Hochwasserschutzsystemen gewidmet. Praxisorientierte Maßnahmen bei Überflutungen sowie ein Maßnahmenplan der Stadt Graz werden als Beispiele angegeben.

Details

Seiten
133
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2012
ISBN (eBook)
9783842847149
ISBN (Buch)
9783842897144
Dateigröße
16.5 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v270948
Institution / Hochschule
Technische Universität Graz – Siedlungswasserwirtschaft und Landschaftswasserbau
Note
1,0

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Mobile Hochwasserschutzsysteme in urbanen Gebieten