Lade Inhalt...

Untersuchung des Einsatzes von Multiagentensystemen für die Steuerung des Materialflusses in der innerbetrieblichen Logistik

Studienarbeit 2006 92 Seiten

BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Eine Motivation für diese Arbeit ist aus vielen unterschiedlichen Gründen gegeben. Einen Teil der Motivation zu dieser Arbeit liefert bspw. die in [JBe98] beschriebene Notwendigkeit zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Arten der Materialflusssteuerung, um die Effizienz von Materialflusssteuerungen steigern zu können:
-Über die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens entscheidet heute immer häufiger dessen Leistungsfähigkeit in den Bereichen Materialfluss und Logistik. Konkurrenzsituationen und der Preisdruck erfordern das Ausschöpfen aller Potentiale.
- Die Effizienz eines Unternehmens hängt im hohen Maße davon ab, wie Prozesse, Daten, Informationen und Hilfsmittel gestaltet sind.
Um dem Wettbewerb standhalten zu können, ist es also notwendig existierende Materialflusssysteme auf ihre Effizienz hin zu untersuchen und den Einsatz alternativer Lösungen in Betracht zu ziehen und gegebenenfalls näher zu erforschen. Als alternative Lösung wird in dieser Arbeit der Einsatz von Multiagentensystemen für die Materialflusssteuerung geprüft werden. Dass diese Variante vermutlich Erfolg verspricht und in aktuellen Forschungen Berücksichtigung findet, ist bspw. erkennbar, wenn man eine Internetsuchmaschine zu Rate zieht und sich die Ergebnisse genauer ansieht.
Tippt man in so eine Suchmaschine den Begriff Agent ein, so stößt man unmittelbar auf eine Reihe von Aussagen, wie bspw. die folgende Aussage [WWW_MA]:
- ‚Mobile Agenten' sind sicher schon jetzt zum Modebegriff geworden, hinter dem sich allerdings auch interessante und komplexe Forschungsthemen verbergen. Um das fundierte wissenschaftliche Hinterfragen, der an sich bestechend einfachen Idee, kümmern sich auch in Deutschland immer mehr Arbeitsgruppen. Allerdings steckt die Forschung vergleichsweise noch in den Kinderschuhen, aber schon jetzt wird in der Industrie von Superlativen gesprochen.
Zitate dieser Art bilden sicherlich ein weiteres Stück Motivation für diese Arbeit und allgemein für die nähere Untersuchung des Themengebiets Agenten. Interessant und sicherlich zu beachten ist, dass der letzte Teil der Aussage für beinahe alle Forschungsbereiche gleichermaßen gilt. Die Erfahrungen mit Agenten und Multiagentensystemen weisen generell eher kürzere Historie auf.
Die Erforschung dieser Themenbereiche ist also eine zum Teil noch bevorstehende große Aufgabe. Diese Studienarbeit soll einen kleinen Beitrag dazu leisten. Als weiterer wichtiger Motivationspunkt ist […]

Details

Seiten
92
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2006
ISBN (eBook)
9783836604703
Dateigröße
4.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v228964
Institution / Hochschule
Technische Universität Dortmund – Förder- und Lagerwesen, Logistik und Angewandte Informatik
Note
1,7
Schlagworte
unternehmen materialflusssteuerung mehragentensystem logistik multiagentsystem künstliche intelligenz maschinenbau

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Untersuchung des Einsatzes von Multiagentensystemen für die Steuerung des Materialflusses in der  innerbetrieblichen Logistik