Lade Inhalt...

Dynamic Proportion Portfolio Insurance (DPPI): Innovationen im strukturierten Kreditkapitalmarkt

Eine Analyse aus Perspektive institutioneller Investoren

Masterarbeit 2007 133 Seiten

BWL - Investition und Finanzierung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Produktvielfalt und Anlagemöglichkeiten innerhalb von strukturierten Kreditkapitalmarktprodukten, weisen innerhalb der letzten Jahre ein stetiges Wachstum auf. Dies ist vor allem auf die Entwicklung neuer synthetischer Strukturen and andere Strategie-Innovationen zurückzuführen. Nicht zuletzt sind auch Ursachen im ökonomischen Umfeld zu finden. Die Motivation für Investoren sind die immer noch niedrigen Risikoaufschläge und geringen Renditen trotz Leitzinserhöhungen und bei unverändert hoher Liquidität an den Märkten. Niedrige Risikoaufschläge und geringe Renditen stellen in diesem Marktumfeld für Investoren weiterhin eine große Herausforderung dar. Diese Tatsache führt dazu, dass immer mehr Investoren ihre Aufmerksamkeit strukturierten Produkten zuwenden um einen höheren Pick-up erzielen zu können. Die Strukturen von Dynamic Proportion Portfolio Insurance (DPPI) Strategien konnten sich aus diesem Bedarf heraus entwickeln und weisen bisher ein Marktvolumen von 8.326 Mio. USD auf (Mai 2007).
Lebensversicherer sind bspw. darauf angewiesen eine bestimmte absolute Mindestgrenze eines Returns zu überschreiten. Auch die Manager eines Depot A einer Bank oder Hedge Fonds sind an über dem Kapitalmarkt liegenden Renditen interessiert. In solchen Fällen überwiegen die Vorteile von Insurance Strategien.
Die Constant Proportion Portfolio Insurance (CPPI)-Strategie ist eine Innovation von Fisher Black und Robert Jones Mitte der 80er Jahre und wurde erstmals in dem gemeinsamen Artikel ‘Simplifying Portfolio Insurance’ im Journal of Portfolio Management 1987 veröffentlicht. Diese Strategie, welche die Garantie eines Kapitalbetrages mit der Partizipation an der Performance eines riskanten Investments kombiniert , fand zunächst im Bereich Equity (Eigenkapital), Dept (Fremdkapital) und in der Umsetzung von Hedge-Fonds-Strategien ihre Anwendung, bevor sie erstmals im Kreditkapitalmarkt als Portfoliostrategie eingesetzt wurde. Im Februar 2006 prognostizierte Standard & Poor´s, dass sich die neuen aktiv gemanagten CPPI Portfolios zu dem ‘Structured Credit Market’s next big thing’ entwickeln könnten.
Leider ist aufgrund der Neuartigkeit des Themas die Literatur bisher nicht sehr ausschöpfend. Aufgrund der Aktualität und dem Mangel an umfassender Fachliteratur bietet es sich in diese Arbeit an, DPPI als dynamisches Konzept im Structured Credit detailliert zu beleuchten, einige Produktbeispiele herauszugreifen, Entwicklungen aufzuzeigen und […]

Details

Seiten
133
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2007
ISBN (eBook)
9783842823884
Dateigröße
1.6 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v228740
Institution / Hochschule
Frankfurt School of Finance & Management – Finance, Finance
Note
1,7
Schlagworte
structured credit insurance strategie portfolio kreditderivate kapitalmarkt

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Dynamic Proportion Portfolio Insurance (DPPI): Innovationen im strukturierten Kreditkapitalmarkt