Lade Inhalt...

Vergleich von Forschungsschwerpunkten ausgewählter deutscher und ausländischer Universitäten auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung

Diplomarbeit 2010 102 Seiten

BWL - Revision, Prüfungswesen

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Im Rahmen der Diplomarbeit werden durch eine empirische Analyse die Grundlagen für einen Vergleich nationaler und internationaler Universitäten hinsichtlich ihrer Forschungsschwerpunkte auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung gelegt. Zur Identifikation der in den Vergleich mit einbezogenen deutschen Universitäten, welche auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung tätig sind, diente eine Auflistung deutscher Lehrstuhlprofile mit den Schwerpunkten Rechnungs- und Prüfungswesen. Auf der internationalen Ebene erfolgte die Auswahl anhand jener Universitäten, die u.a. mit der Präsentation ihrer Forschungsergebnisse auf dem jährlich sowie zwei jährlich stattfindenden International Symposium on Audit Research (ISAR) und European Auditing Research Network (EARNet) vertreten waren. Insgesamt fließen in den Vergleich 15 deutsche und 40 internationale Hochschulen aus den Ländern USA, Kanada, England, Australien, Singapur, China, Norwegen, Finnland, Schweden, den Niederlanden, Belgien und Dänemark mit ein. Für vereinzelt vertretene Universitäten wurden sowohl national als auch international die Posten ‘sonstige Universitäten’ gebildet.
Für die Gegenüberstellung der universitären Schriften wurden bereits publizierte Dissertationen, Beiträge in Sammelwerken, Artikel in international anerkannten Fachzeitschriften der vergangenen Jahre sowie aktuelle Working Paper verwendet. Ein weiterer Schwerpunkt dieser empirischen Arbeit liegt in der Kategorisierung dieser veröffentlichten Schriften. Als Bezugsrahmen dafür dient die International Standards on Auditing (ISA) – Nomenklatur. Diese gewählte Methodik verfolgt den Zweck, die Forschungsergebnisse möglichst nahe in Anlehnung an den Prüfungsprozess zu clustern, um somit zum einen den Vergleich auf einheitlicher Betrachtungsebene vornehmen zu können und zum anderen diese Gegenüberstellung zu visualisieren. Soweit Forschungsgebiete nicht durch die ISAs abgedeckt sind, werden eigene zusätzliche Gebiete definiert. Mit Hilfe dieses Vergleichs ausgewählter und identifizierbarer Veröffentlichungen verfolgt diese Arbeit das Ziel, Lücken im Bereich der nationalen Forschung auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung aufzuzeigen, um damit weitere Forschungsbedarfe zu ermitteln.
Folgend werden in Kapitel 2, Abschnitt 2.1 die Grundlagen für den Vergleich geschaffen. Dazu wird in Abschnitt 2.1.1 vorerst die qualitative Bewertung der publizierenden Fachzeitschriften, in Form eines Rankings mit den entsprechend […]

Details

Seiten
102
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2010
ISBN (eBook)
9783842806870
Dateigröße
1.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v228148
Institution / Hochschule
Universität Rostock – Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre
Note
1,3
Schlagworte
universität wirtschaftsprüfung forschungsschwerpunkt international standards auditing

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Vergleich von Forschungsschwerpunkten ausgewählter deutscher und ausländischer Universitäten auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung