Lade Inhalt...

Länderimages und ihre Bedeutung für die Vermarktung von Produkten im Ausland

Dargestellt am Beispiel thailändischer Produkte auf deutschen Märkten

Diplomarbeit 2009 102 Seiten

BWL - Handel und Distribution

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Länderimages…
Bier und Autos aus Deutschland, Blumen aus Holland, Käse aus der Schweiz, Sportwagen und Kleidung aus Italien, Wein aus Frankreich, Unterhaltungselektronik aus Japan, Rindfleisch aus Argentinien, Rohstoffe aus Russland, Mobiltelefone aus Finnland, Spielwaren aus China oder Fast Food aus den USA. Die Aufzählung von Gütern, die man mit einzelnen Ländern in Verbindung bringt und die als typisch für diese Länder angesehen werden, könnte man beliebig fortsetzen. Diese Assoziationen spiegeln die stereotypen Vorstellungen der Menschen über die Verbindung bestimmter Güter mit Ländern wider und beinhalten vielfältige Vorstellungen und Erwartungen bezüglich ihrer Eigenschaften und Kennzeichen. Diese werden im Laufe der Zeit durch gesammelte Erfahrungen und die psychologischen Prozesse der Wahrnehmung, Verarbeitung, Organisation und Verwendung von Informationen gebildet. Man spricht in diesem Zusammenhang von einem produktbezogenen Landesimage.
…haben einen Einfluss…
Neben weiteren Attributen wird dem Landesimage eine wichtige Rolle bei der Produktbewertung durch Konsumenten und damit durch potentielle Kunden zugesprochen. Dies kann für alle Gütergruppen nachgewiesen werden. Damit Unternehmen oder Organisationen die Produktherkunft erfolgreich als Marketinginstrument nutzen können ist allerdings nicht allein die Existenz der produktbezogenen Länderimages relevant, sondern eine in Relation zu anderen Herkünften positivere Bewertung dieser stets subjektiven Sichtweise durch den Konsumenten. Nur wenn diese positiven Einschätzungen vorliegen, kann man bei der Vermarktung betreffender Güter von der Verwendung des Landesimage profitieren. Einhergehend mit der Globalisierung nimmt der Wettbewerb auf den Käufermärkten stetig zu. Das Landesimage kann daher zunehmend an ökonomischer Relevanz erlangen, indem es Unternehmen und Organisationen eine marktorientierte Differenzierung ihrer Leistungen in Richtung der bei bestimmten Konsumentengruppen vorliegenden oder vermuteten Herkunftspräferenzen ermöglicht.
…auf die Vermarktung von Produkten im Ausland.
Eine große Anzahl an Unternehmen aus dem In- und Ausland, die auf dem deutschen Markt tätig sind, wissen um den positiven Einfluss des Herkunftslandes auf den Markterfolg. Dies wird deutlich an den verwendeten kommunikationspolitischen Instrumenten im Marketing, die vor allem im Bereich der Verbrauchsgüter, Gebrauchsgüter und Investitionsgüter zum Einsatz kommen. Die Ausgaben […]

Details

Seiten
102
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2009
ISBN (eBook)
9783836643474
Dateigröße
1.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v227638
Institution / Hochschule
Hochschule Mainz – Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre
Note
2,7
Schlagworte
country origin effekt länderimage thailand vermarktung produktimage

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Länderimages und ihre Bedeutung für die Vermarktung von Produkten im Ausland