Lade Inhalt...

Wirtschaftlichkeitsuntersuchung eines mittelständischen Luftfahrtunternehmens nach der Einführung des Enterprise Resource Planning - System Automation Productivity P2

Diplomarbeit 2008 121 Seiten

BWL - Investition und Finanzierung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Im ersten Teil der Diplomarbeit werden die Problemstellung, die Aufgabenstellung sowie die Erläuterung der angewandten Methodik und die Vorgehensweise näher erläutert.
Problemstellung:
Die Folge der seit den achtziger Jahren und vor allem im letzten Jahrzehnt überproportional zunehmenden Steigerung der Globalisierung der Wirtschaft spiegelt sich in den verkürzten Auftragsabwicklungs- sowie Produkt- und Technologielebenszyklen wieder. Aufgrund der weitgreifenden Marktsättigungstendenzen sowie des wachsenden Kosten- und Konkurrenzdruckes sind nicht nur Großunternehmen, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) einem intensiven Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Um in diesem sich permanent verändernden Umfeld konkurrenz- und wettbewerbsfähig zu bleiben, werden Unternehmen zur Effizienzsteigerung und Rationalisierung gezwungen. Einerseits müssen sich KMU durch höchste Produkt- und Produktionsflexibilität, hohe Qualität sowie schnelle Reaktionsfähigkeit von ihren Wettbewerbern abheben und flexibel auf Veränderungen bei Zuliefern und Kunden reagieren. Andererseits sollten Unternehmen ihre internen Prozesse beschleunigen, ihre Kunden besser bedienen und ihren Mitarbeitern eine effizientere und produktivere Arbeitsweise ermöglichen. Diese Forderungen einer rationalen Betriebsorganisation sind nicht mehr nur mit manuellen Mitteln oder EDV-Hilfsprogrammen zu erreichen. Ein wichtiger Baustein zur langfristigen Existenzsicherung von KMU sind unternehmensweit eingesetzte Enterprise Ressource Planning-Systeme (ERP-Systeme), um sich einerseits den Herausforderungen eines bestimmten Marktes zu stellen, andererseits um einen hohen Integrations- und Vernetzungsgrad zu erreichen.
Aufgabenstellung:
Die Aufgabenstellung dieser Arbeit ist die wirtschaftliche Auswirkung des eingeführten ERP-Systems P2 auf das mittelständische Luftfahrtunternehmen zu erarbeiten und darzustellen. Dieses Ziel soll nach den Erläuterungen der angewandten Methodik und Vorgehensweise erreicht werden.
Es soll neben den Auswirkungen auf die innerbetrieblichen Prozesse auch der Kundennutzen wie Qualität und Liefertreue aufgrund effizienterer Auftragsabwicklung verdeutlicht werden.
Erläuterung der angewandten Methodik und Vorgehensweise:
Es werden im zweiten und dritten Teil die in der Folge wichtigsten Grundlagen von ERP-Systemen und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen von IT-Investitionen dargestellt und durch die Aufarbeitung und Zusammenfassung der […]

Details

Seiten
121
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2008
ISBN (eBook)
9783836631723
Dateigröße
1.4 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v226979
Institution / Hochschule
Technische Hochschule Wildau, ehem. Technische Fachhochschule Wildau – Betriebswirtschaft/Wirtschaftsinformatik, Studiengang Betriebswirtschaft/Internationales Marketing
Note
1,0
Schlagworte
system investition burger modell enterprise resource planning luftfahrtunternehmen

Autor

Zurück

Titel: Wirtschaftlichkeitsuntersuchung eines mittelständischen Luftfahrtunternehmens nach der Einführung des Enterprise Resource Planning - System Automation Productivity P2