Lade Inhalt...

Verwertung von Altreifen und Gummi unter Beachtung der veränderten abfallwirtschaftlichen Situation in Deutschland

Diplomarbeit 2008 145 Seiten

Werkstoffkunde

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Das Thema Umweltschutz ist allgegenwärtig in der öffentlichen Diskussion und betrifft sämtliche gesellschaftliche Bereiche. Schlagworte wie Ressourcenknappheit, ökologische Verantwortung oder Abfallvermeidung werden heiß diskutiert. In der Wirtschaft werden inzwischen Ressourcen schonendes Management und ökologisch ausgewogene Lösungen zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor im Wirtschaftsleben und sollen im globalen Wettbewerb langfristig die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen und Arbeitsplätze sichern.
Auf politischer Ebene haben die Staaten der Europäischen Union (EU) reagiert und sich für die langfristige Stärkung der Klimapolitik ehrgeizige Ziele gesetzt. Die beschlossene Halbierung der globalen Treibhausgasemissionen ist hierbei die wichtigste Vorgabe für ein globales Klimaschutzabkommen, welches bis Ende 2009 abgeschlossen sein soll. Auch das nationale Klimaschutzprogramm Deutschlands aus dem Jahre 2005 formuliert ebenfalls weit reichende Klimaschutzziele und setzt Schwerpunkte u. a. mit der massive Senkung des Energiever-brauchs und den drastischen Ausbau der erneuerbaren Energien. Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt wiederum hat im April 2007 die Fortschreibung des Klimaschutzprogramms aus dem Jahre 1997 beschlossen.
Damit wird auf allen politischen Ebenen sichtbar, dass der Kreislaufwirtschaft beim Umweltschutz eine wesentliche Rolle mit der Abfallvermeidung, dem Recycling und dem Wiederverwerten von Abfall zukommt. Mit der Veröffentlichung einer thematischen Strategie für Abfallvermeidung und -recycling wurde bereits 2003 von der Europäischen Kommission versucht, einen Prozess zur langfristigen Modernisierung der europäischen Abfallpolitik zu initiieren, da erkennbar wurde, dass es bei der Umsetzung des bestehenden europäischen Abfallrechts an einer einheitlichen und konsistenten Strategie fehlt. Ebenso zeigte sich, dass die seit 30 Jahren bestehende EG-Abfallrahmenrichtlinie überreglementiert ist und die Unternehmen mit enormen Aufwand und hoher Bürokratie belastet.
Unter diesen Gesichtspunkten muss die Abfallpolitik der kommenden Jahre überdacht werden. Vom Europaparlament geht deshalb eine entsprechende Initiative mit der Novellierung der Abfallrahmenrichtlinie aus. Ziel der Novellierung ist insgesamt die Absicht, den Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz bei der Entsorgung von Abfällen wesentlich zu verbessern und bis 2020 die Gesamtabfallmenge durch die beste verfügbare Technik deutlich zu […]

Details

Seiten
145
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2008
ISBN (eBook)
9783836624107
Dateigröße
2.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v226426
Institution / Hochschule
Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg – Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft
Note
1,3
Schlagworte
abfallwirtschaft umweltrecht verwertungstechnologien recyclingprodukte altreifen

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Verwertung von Altreifen und Gummi unter Beachtung der veränderten abfallwirtschaftlichen Situation in Deutschland