Lade Inhalt...

Auswirkungen von Basel II auf die Mittelstandsfinanzierung unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten

Diplomarbeit 2004 115 Seiten

BWL - Investition und Finanzierung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
„Banken leihen dir nur Geld, wenn du beweisen kannst, dass du es nicht brauchst!“ Dieser Satz, der auf Mark Twain zurückgehen soll, fasst die finanziellen Sorgen vieler Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) zusammen.
Nach mehreren Terminverschiebungen und inhaltlichen Überarbeitungen wurden dieses Jahr vom Basler Ausschuss für Bankenaufsicht neue Richtlinien bezüglich der Eigenkapitalvorschriften von Banken verabschiedet. Dieses zunächst sehr bankspezifische Thema hat besonders bei mittelständischen Unternehmen in Deutschland zu vielen Diskussionen und Verunsicherung geführt. Die überwiegenden Befürchtungen von Politikern und Mittelstandsvertretern reichten von der allgemeinen Kreditverteuerung bis hin zu einer Kreditklemme und dem Rückzug der Banken aus der Mittelstandsfinanzierung. Die neuen Eigenkapitalvereinbarungen könnten allerdings auch einen Impuls für eine zukunftsfähigere Wirtschaft geben. So betont der Umweltminister Baden-Württembergs Müller die Chance, dass sich mit Basel II die Nachhaltigkeitsorientierung von Unternehmen zu einem zentralen Kriterium der Kreditwürdigkeitsprüfung entwickeln könnte.
Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Darstellung der Auswirkungen von Basel II und neuer Instrumente der Bonitätsbewertung auf die Mittelstandsfinanzierung, wobei die Zusammenhänge im Kontext der nachhaltigen Entwicklung analysiert werden.
Das vieldiskutierte Leitbild der Nachhaltigkeit in seiner weiten Definition beinhaltet neben Ökologie und Sozialem auch die ökonomische Perspektive. Zukunftsfähigkeit bildet ein zentrales Kriterium für die Bewertung von Unternehmen. Hierin besteht zwischen dem Grundgedanken von Basel II und der Nachhaltigkeitskonzeption weitgehende Übereinstimmung. Zukunftsfähigkeit im Sinne der Nachhaltigkeitsdefinition geht aber bedeutend weiter und bezieht auch soziale und ökologische Zusammenhänge auf globaler makroökonomischer Ebene ein.
Ein ausführliches Literaturstudium bildet die Grundlage zur Darstellung des ersten Teils A der vorliegenden Arbeit. Teil B fasst die Ergebnisse von Interviews mit Mittelständlern, Bankmitarbeitern und Rating-Analysten zusammen.


Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbbildungsverzeichnisIII
TabellenverzeichnisIV
AbkürzungsverzeichnisV
Teil A:1
1.Einleitung1
2.Grundlagen der Nachhaltigkeit und aktuelle Situation der Mittelstandsfinanzierung3
2.1Begriff und Perspektiven der Nachhaltigkeit3
2.2Mittelstand und seine […]

Details

Seiten
115
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2004
ISBN (eBook)
9783832483708
ISBN (Buch)
9783838683706
Dateigröße
834 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v223560
Institution / Hochschule
Universität Hohenheim – Wirtschaftswissenschaften
Note
1,3
Schlagworte
nachhaltigkeit eigenkapital rating wirtschaften kreditvergabe

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Auswirkungen von Basel II auf die Mittelstandsfinanzierung unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten