Lade Inhalt...

Die psychologische Wirkung von Werbung am Beispiel von Imagespots aus dem Bankensektor

Diplomarbeit 2003 63 Seiten

BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Ziel der Arbeit ist es, einen Einblick zu geben, wie der Nutzen einer Bank anhand von Imagewerbung im Fernsehen kommuniziert wird. Dabei stehen die innerhalb des Werbespots vermittelte Werbebotschaft und die Analyse der eingesetzten psychologischen Werbewirkungsfaktoren im Mittelpunkt der Betrachtung.
Nach einem ersten Einblick in die psychologischen Wahrnehmungsgrundlagen werden die psychologischen Werbewirkungsfaktoren von ihrer theoretischen Bedeutung her und anhand aktueller Beispiele aus der Fernsehwerbung vorgestellt. Dabei wird noch keine Unterscheidung zwischen Image- und Produktwerbung, beziehungsweise eine Fokussierung auf den Bankensektor getroffen, da die betrachteten psychologischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse für den gesamten Sektor der Fernsehwerbung zutreffend sind.
Anschließend wird in Kapitel 4 ein eigenständiges Konzept zur Analyse von Imagewerbung erarbeitet, dessen Anwendung in der nachfolgenden empirischen Selbstanalyse über Imagewerbung im Bankensektor erfolgt (siehe Kapitel 5). Hier wird aufgrund des begrenzt zur Verfügung stehenden Bearbeitungsraumes eine Auswahl aus den aktuellsten Imagewerbespots im Bankensektor getroffen. Die insgesamt vier betrachteten Werbespots der Commerzbank, Dresdner Bank, Hypovereinsbank und Postbank finden sich auf einer im Anhang aufgeführten und der Arbeit beiliegenden CD-Rom wieder. Diese beinhaltet zudem einige weitere in der Arbeit behandelte Komponenten zum erleichterten Verständnis einiger wesentlicher Aspekte der Diplomarbeit und kann unter dem Titel „Imagespots im Bankensektor“ bzw. der Bestellnummer 7473 extra bestellt werden.
Die Arbeit stellt an sich den Anspruch, intersubjektiv nachvollziehbar zu sein. Sie beruht auf aktuellen Erkenntnissen der Werbepsychologie und Konsumentenforschung sowie der darauf aufbauenden Selbstanalyse ausgewählter TV-Anzeigen aus dem Bankenbereich und stellt an sich den Anspruch neue Erkenntnisse über die analysierten Werbespots darzubieten und ein Konzept aufzuzeigen, welches eine analoge Analyse beliebiger Imagespots ermöglicht.
Trotz der neu geregelten, verschärften Bewertungsvorschriften an meiner Hochschule, der Berufsakademie in Karlsruhe (Staatliche Studienakademie / University of Cooperative Education), wurde die Arbeit mit der Note 1.4 (sehr gut) bewertet.
Damit zählt sie zu den deutschlandweit besten wissenschaftlichen Ausarbeitungen des Jahrganges 2003 der Fachrichtung Bank, in der ich mein […]

Details

Seiten
63
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2003
ISBN (eBook)
9783832473341
ISBN (Buch)
9783838673349
Dateigröße
713 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v222625
Institution / Hochschule
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Karlsruhe, früher: Berufsakademie Karlsruhe – Wirtschaft
Note
1,4
Schlagworte
werbewirkung werbepsychologie konsumverhalten imagewerbung wahrnehmung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Die psychologische Wirkung von Werbung am Beispiel von Imagespots aus dem Bankensektor