Lade Inhalt...

Umstellung der Rechungslegung von HGB auf IAS/IFRS

Diplomarbeit 2003 112 Seiten

BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
In der deutschen Rechnungslegung gewinnen die International Accounting Standards (IAS) immer mehr an Bedeutung. Indizien hierfür sind die Globalisierung der Kapitalmärkte und die Verpflichtung des Gesetzgebers für Muttergesellschaften den Konzernabschluss 2005 nach IAS aufzustellen. Der Gläubigerschutz des HGB tritt zu Gunsten einer investororientierten Berichterstattung in den Hintergrund.
Der Umstellungsprozess der Rechnungslegung auf IAS ist kein „Spaziergang“ für das umstellende Unternehmen. Neben den fachtechnischen Problemen können viele andere Hindernisse die Umstellung erschweren. Ziel dieser Diplomarbeit ist es, dem Leser einen Einblick zu ermöglichen, wie ein Umstellungsprojekt durchgeführt werden kann und welche Besonderheiten dabei berücksichtigt werden müssen. Der Leser erhält im ersten Teil der Arbeit einen Einblick in die Welt der IAS und im zweiten Teil Erläuterungen zu den Bestandteilen eines Jahresabschluss nach IAS. Schwerpunkt bildet im dritten Teil das Umsetzungsprojekt, wobei in der Umsetzungsphase auf die Besonderheiten und Abweichungen zum HGB eingegangen wird. Spezielle Fälle wie z. B. die Behandlung von Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen1, Leasing2 und Lease-Back3 werden im Rahmen dieser Diplomarbeit nur angeschnitten und nicht ausführlich behandelt. Die Besonderheiten und die Abweichungen zum deutschen Recht würden den Rahmen überschreiten. Im Anhang ist eine Checkliste zur Vorbereitung der Umstellung beigefügt, in der zum Teil auf diese Fälle eingegangen wird.
Zum tieferen Einstieg in diese Besonderheiten empfiehlt sich ein IAS-Kommentar.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
INHALTSVERZEICHNIS2
ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS3
ABBILDUNGSVERZEICHNIS4
A.ZIEL DIESER ARBEIT5
B.GRUNDLAGEN INTERNATIONALER RECHNUNGSLEGUNG6
1.EINFÜHRUNG IN DIE INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG6
2.ORGANISATIONEN DER INTERNATIONAL ACCOUNTING STANDARDS8
3.RECHNUNGSLEGUNGS-GRUNDSÄTZE11
3.1Grundprinzipien11
3.2Qualitative Anforderungen12
3.3Weitere wichtige Prinzipien14
3.4Materiality-Grundsatz15
4.RECHNUNGSLEGUNGSSTANDARDS16
4.1IASC-Regelwerk16
4.2Aufbau eines Standards17
4.3Formelles Verfahren zur Entwicklung eines IAS-Standards17
C.INHALT UND DARSTELLUNG DES IAS-ABSCHLUSSES20
1.GLIEDERUNG DER BILANZ20
2.GLIEDERUNG DER GEWINN- UND VERLUSTRECHNUNG22
3.EIGENKAPITALVERÄNDERUNGSRECHNUNG24
4.KAPITALFLUSSRECHNUNG25
5.ANHANG28
6.SEGMENTBERICHT30
D.PROJEKT: EINFÜHRUNG DER IAS-RECHNUNGSLEGUNG33
1.ERSTE […]

Details

Seiten
112
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2003
ISBN (eBook)
9783832472252
ISBN (Buch)
9783838672250
Dateigröße
1.9 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v222529
Institution / Hochschule
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiesbaden e.V. – unbekannt
Note
1,0
Schlagworte
projekt rechnungswesen jahresabschluss international tipps

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Umstellung der Rechungslegung von HGB auf IAS/IFRS