Lade Inhalt...

Corporate Venture Capital as a Viable Instrument to Foster Innovation

Analysis with Special Emphasis on Brazil

Diplomarbeit 2002 104 Seiten

BWL - Investition und Finanzierung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Immer mehr junge Unternehmungen erobern Märkte, die vormals von etablierten Konzernen dominiert waren. Innovationen können verhindern, dass Konzerne langfristig von solchen Unternehmungen verdrängt werden. Corporate Venture Capital (CVC) stellt eine geeignete Form dar das Innovationsmanagement zu unterstützen. Obwohl es eng mit dem Venture Capital Finanzierungskonzept verwandt ist, stellt CVC eine für Unternehmen variierte Form Innovation zu schüren dar.
Die Diplomarbeit beschäftigt sich in einem empirischen Teil mit dem Einsatz dieses Instrumentes in einem Entwicklungsland, wo naturgemäß Innovationsaktivitäten weniger ausgeprägt sind. Deswegen stoßen Konzerne beim erfolgreichen Einsatz von CVC auf Hindernisse und Grenzen. Eine Analyse des Brasilianischen CVC Marktes und eine integrierte Fallstudie eines großen nationalen CVC Gebers offenbaren Unterschiede zu Industrieländern. Die gegenwärtige Forschung, welche meist auf Industrieländer beschränkt bleibt, stuft strategische CVC Aktivitäten als sehr sinnvoll sein. Die Analyse ergibt jedoch, dass finanzielle Zielsetzungen in Brasilien überwiegen.
Unterschiedliche Markt und Regulierungsbedingungen, Kulturunterschiede, Schwachstellen im der Makroökonomischen Umwelt, im Anreizsystem sowie andere Herausforderungen, erfordern Anpassungen beim Einsatz von CVC, um mit erhöhten Risiken besser umzugehen, unabhängig in welcher Phase des CVC Prozesses. Nichtsdestotrotz erscheint CVC ein geeignetes Innovationsinstrument in Brasilien zu sein und besitzt noch Entwicklungspotential.
Abstract:
Corporations require innovation to maintain business, since small enterprises with new products can rapidly overtake slow established ones. Corporate venture capital seems attractive to generate radical innovation. While CVC is closely related to the financing concept of venture capital, corporations increasingly use corporate venture capital to foster innovation efforts.
In developing countries, where innovation activities are scarce, corporations face many obstacles and barriers to deploy successfully corporate venture capital. An empirical study of Brazil's corporate venture capital market reveals business practices different from conventional concepts in industrialized countries. According to conventional knowledge, strategic corporate venture capital investments make most sense, but in practice financial objectives dominate in Brazil. Different market and regulatory conditions, […]

Details

Seiten
104
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2002
ISBN (eBook)
9783832468330
ISBN (Buch)
9783838668338
Dateigröße
1017 KB
Sprache
Englisch
Katalognummer
v222180
Institution / Hochschule
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg – Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Note
2,0
Schlagworte
innovationsmanagement corporate venturing venture capital brasilien brazil developing countries entwicklungsländer

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Corporate Venture Capital as a Viable Instrument to Foster Innovation