Lade Inhalt...

Kritische Analyse von GMP-Modellen

Studienarbeit 2002 134 Seiten

BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Im Zusammenhang mit Auswegen aus der derzeitigen Krise der Bauwirtschaft wird in jüngster Zeit verstärkt von alternativen bzw. innovativen Wettbewerbs- und Vertragsmodellen gesprochen.
Diesen neuen Ansätzen ist auch die Wettbewerbs- und Vertragsform „Garantierter Maximalpreis“ zuzuordnen, die in Deutschland noch weitgehend unbekannt ist.
Ziel dieser Arbeit ist ein strukturierter Überblick und eine kritische Diskussion der Wettbewerbs- und Vertragsform „Garantierter Maximalpreis“. Gleichzeitig wird die Anwendung in der Praxis untersucht.
Ausgehend von den Grundlagen des Partnering und einer Übersicht über die angloamerikanischen Wettbewerbs- und Vertragsformen, auf denen das „Garantierter Maximalpreis“ - Modell aufbaut, werden die einzelnen Bestandteile dieses Modells untersucht. Für die weitergehende Betrachtung erfolgt eine Abgrenzung zu traditionellen Wettbewerbs- und Vertragsformen.
In Verbindung des theoretischen Hintergrundes mit den Ergebnissen einer Befragung von Bauunternehmen wird der Anwendungsbereich dieser Modelle analysiert. Darüber hinaus werden die Chancen und Risiken „GMP“-Modelle dargestellt.
Abschließend wird die Wettbewerbs- und Vertragsform „Garantierter Maximalpreis“ vor dem Hintergrund der Befragung kritisch analysiert.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abkürzungsverzeichnis5
Abbildungsverzeichnis7
Tabellenverzeichnis10
0.Einleitung12
1.Situation der Bauwirtschaft in Deutschland13
1.1Ausgangssituation13
1.2Restrukturierung der Wettbewerbs- und Vertragsformen14
2.Begriffliche Grundlagen und Einordnung17
2.1Partnering17
2.2Angloamerikanische Wettbewerbs- und Vertragsmodelle18
2.2.1Wettbewerbsformen18
2.2.2Vertragsarten21
2.3Wettbewerbs- und Vertragsform „Guaranteed Maximum Price“25
3.Das GMP-Wettbewerbs- und Vertragsmodell28
3.1Systematisierte Darstellung der GMP-Modelle28
3.2Integriertes Construction Management29
3.3GMP-Bestimmungsmethode32
3.4GMP-Anreizmechanismen36
3.5GMP-Aufteilungsmechanismen38
3.6Änderungsmanagement41
3.7GMP-Vertragskomponenten42
4.Abgrenzung zu traditionellen Wettbewerbs- und Vertragsformen44
4.1Traditionelle Wettbewerbsformen44
4.2Traditionelle Vertragsarten45
4.3Abgrenzung48
5.Anwendung der Wettbewerbs- und Vertragsform GMP51
5.1Strategische Überlegungen und Motivationen51
5.2Anwendungsbereiche54
5.3Ergebnis der Befragung55
6.Chancen und Risiken der Wettbewerbs- und Vertragsform […]

Details

Seiten
134
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2002
ISBN (eBook)
9783832462895
ISBN (Buch)
9783838662893
Dateigröße
965 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v221691
Institution / Hochschule
Bauhaus-Universität Weimar – Bauingenieurwesen
Note
1,3
Schlagworte
garantierter maximalpreis wettbewerbsmodell vertragsmodell bauwesen

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Kritische Analyse von GMP-Modellen