Lade Inhalt...

Distribution in der Volksrepublik China unter besonderer Berücksichtigung des Internethandels

Diplomarbeit 2002 93 Seiten

BWL - Handel und Distribution

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die VR China stellt einen riesigen Markt dar, der für Investoren besonders nach dem Beitritt zur WTO eine große Anziehungskraft aufgrund des möglichen Absatzpotentials besitzt. Gleichzeitig sollten aber auch die Gefahren, die ein derartiges Engagement mit sich bringt, nicht unterschätzt werden. Nicht zuletzt durch die (noch) unsichere Rechtslage, das geringe Wissen und Verständnis über dieses Land, seine besonderen Eigenschaften, Sitten und Gebräuche kann ein Eintritt in den Markt zum Wagnis werden. Insbesondere die Distribution der Waren wird als ein solches Risiko verstanden, da sie sozusagen noch in den „Kinderschuhen“ steckt.
Diese Arbeit soll veranschaulichen, inwieweit eine Distribution in der VR China unter Berücksichtigung des Internethandels möglich ist. Sie soll die Rahmenbedingungen aufzeigen und versucht, zukünftige Entwicklungen zu prognostizieren.
Gang der Untersuchung:
Im ersten Teil wird auf das Konsumverhalten, die Kaufkraft und die zukünftigen Perspektiven des chinesischen Konsumgütermarktes eingegangen. Hierbei sollen die Besonderheiten des Marktes aufgrund der geographischen Größe deutlich gemacht werden, die v.a. bei der Distribution eine entscheidende Rolle spielt. Im zweiten Teil beschäftigt sich diese Arbeit zunächst mit dem Internet als Grundvoraussetzung des E-Business, das im Anschluss erläutert wird. Anschließend werden die Probleme sowie die Auswirkungen des WTO Beitritts dargestellt. Im letzten Teil werden schließlich die Kanäle für den Vertrieb und die Distribution off- und online bestellter Waren erklärt. Außerdem erfolgt eine Analyse der Probleme bei der Distribution, deren Ursachen in der mangelnden Infrastruktur liegen. Des weiteren werden die zu erwartenden Veränderungen für die Distribution, die der Beitritt zur WTO mit sich bringt, prognostiziert und die Stadt Shanghai als bedeutendes Distributionszentrum für ganz China porträtiert.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
VORWORTII
ABKÜRZUNGSVERZEICHNISVI
ABBILDUNGSVERZEICHNISVII
A.Einleitung1
B.Konsumgütermarkt der VR China2
1.Konsumverhalten2
2.Kaufkraft nach Provinzen4
3.Zukünftige Perspektiven5
C.Internethandel in der VR China8
1.Internet8
1.1Entwicklung der Userzahlen und Potentiale8
1.2Struktur der Internetnutzer9
1.2.1Nach demographischen Gesichtspunkten9
1.2.2Geographische Verteilung innerhalb Chinas10
1.3Infrastruktur11
1.3.1„Golden Projects“11
1.3.2Technische Entwicklungen13
1.3.3 „Liberalisierung“ […]

Details

Seiten
93
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2002
ISBN (eBook)
9783832460860
ISBN (Buch)
9783838660868
Dateigröße
914 KB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v221553
Institution / Hochschule
Hochschule für angewandte Wissenschaften München – Betriebswirtschaft
Note
1,0
Schlagworte
konsumgüter e-commerce vertrieb verkehr/infrastruktur

Autor

Zurück

Titel: Distribution in der Volksrepublik China unter besonderer Berücksichtigung des Internethandels