Lade Inhalt...

Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche

Theoretische Grundlagen und empirische Evidenz

Diplomarbeit 2002 147 Seiten

BWL - Investition und Finanzierung

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Diese Diplomarbeit, die am Stiftungslehrstuhl für Immobilienökonomie von Herrn Prof. Karl-Werner Schulte HonRics an der European Business School (ebs) geschrieben wurde, fußt grundsätzlich auf zwei Säulen:
Dies ist zum einen der theoretische Teil, der die beiden innovativen Finanzierungsformen Venture Capital und Private Equity näher erklärt. Er beinhaltet die Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente sowie auch die Abgrenzung der beiden angelsächsisch fundierten Finanzierungsformen voneinander. Des weiteren wird auf die geschichtliche Entwicklung von Beteiligungskapital, auf die einzelnen Investitionsphasen und den Ablauf von Unternehmensbeteiligungsfinanzierungen, auf die Beteiligten bei dieser Art von Finanzierungen sowie auf Fondsstrukturen eingegangen.
Andererseits konstituiert der empirische Teil die zweite Säule dieser wissenschaftlichen Arbeit. Die zuvor erläuterten Strukturen von Venture Capital und Private Equity wurden durch eine Befragung der Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften analysiert. Aus der Befragung dieser Gesellschaften und aus acht geführten Interviews wurden die Erkenntnisse dieser Arbeit gewonnen. Als Interviewpartner für diese Diplomarbeit waren Dr. Markus Hens (Soros Real Estate Partners), Dr. Holger Frommann (Geschäftsführer BVK), Roger Neumann (Real Estate Venture Capital), Stefan Aumann (Goldman Sachs), Dr. Marcel Crommen (damals noch J.P. Morgan, nun Deutsche Bank), Caspar Freiherr von Weichs (Freiherr von Weichs & Partner), Sven Dahlmeyer (Doughty Hanson) und Dr. Arno Väth (FERI Real Estate) behilflich.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbkürzungsverzeichnisIII
SymbolverzeichnisV
1.Einleitung1
1.1Problemstellung und Zielsetzung1
1.2Abgrenzung und Gang der Untersuchung2
2.Grundlagen3
2.1Venture Capital und Private Equity4
2.2Abgrenzungen von Venture Capital und Private Equity5
2.2.1Gegenseitige Abgrenzung der beiden Kapitalbeteiligungsformen5
2.2.2Einordnung in die Gesamtheit der Finanzierungsinstrumente6
3.Private Equity in der Theorie8
3.1Entwicklung des Beteiligungskapitals8
3.2Investitionsphasen der Kapitalbeteiligungsgeber11
3.3Beteiligte einer Kapitalbeteiligungsfinanzierung13
3.3.1Beteiligungskapitalgeber13
3.3.1.1Private Investoren14
3.3.1.2Staatliche Förderung und Inkubatoren15
3.3.1.3Corporate Venture-Gesellschaften16
3.3.1.4Institutionelle […]

Details

Seiten
147
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2002
ISBN (eBook)
9783832457594
ISBN (Buch)
9783838657592
Dateigröße
15 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v221221
Institution / Hochschule
European Business School - Internationale Universität Schloß Reichartshausen Oestrich-Winkel – Immobilienökonomie
Note
1,7
Schlagworte
venture capital private equity immobilienbranche finanzierung immobilien

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Venture Capital und Private Equity in der Immobilienbranche