Lade Inhalt...

Grundlegende Erkenntnisse der Attributionstheorie und ihr Bezug zu Fragen der Mitarbeiterführung

Seminararbeit 2000 36 Seiten

Führung und Personal - Sonstiges

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die vorliegende Arbeit soll dabei helfen die Entscheidungsgrundlagen im Bereich der Mitarbeiterführung zu verbessern.
Unsere Gesellschaft ist ergebnisfixiert. Aus diesen Ergebnissen werden Schlussfolgerungen gezogen. Und diese führen zu Entscheidungen. Oft basieren diese Entscheidungen, vor allem bei nicht quantitativen Vorlagen, auf sehr vagen, nichtanalytischen Grundlagen.
Diese Arbeit verknüpft die Erkenntnisse der Attributionstheorie mit Fragen der Mitarbeiterführung, so dass Entscheidungen auf eine sicherere Basis gestellt werden können.
Diese Arbeit erhebt nicht den Anspruch, dass die Anwendung der Attributionstheorie zu eindeutigen Aussagen führt. Sie zeigt jedoch, dass die Berücksichtigung dieser Erkenntnisse die möglichen Entscheidungsalternativen wesentlich einschränkt, und somit die Wahrscheinlichkeit eine zielgerechte Alternative auszuwählen wesentlich verbessert.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
ABKÜRZUNGSVERZEICHNISIII
ABBILDUNGSVERZEICHNISIII
THESENBLATTIV
1.EINLEITUNG1
1.1AUFGABENSTELLUNG1
1.2ZIELSETZUNG1
2.BEGRIFFSBESTIMMUNGEN2
2.1ATTRIBUTION2
2.2KAUSALFAKTOREN3
2.3ATTRIBUTIONSSTILE UND IHRE AUSPRÄGUNGEN3
3.ANWENDUNG DER ATTRIBUTIONSTHEORIE4
3.1STELLUNG DER ATTRIBUTION IN DER FÜHRUNGSHANDLUNG4
3.2ATTRIBUTIONSPROZESSE IM ALLTAG5
3.3LEISTUNGSMOTIVATION9
3.3.1Ursachen für Erfolg und Misserfolg9
3.3.2Stabilität und Personenabhängigkeit der Ursachen9
3.3.3Auswirkung auf die Erfolgserwartung10
3.3.4Auswirkung des Attributionsstils12
3.3.5Auswirkung von Anreizen (Affekten)13
3.4TYPISCHE ZUSCHREIBUNGSFEHLER14
3.4.1Der fundamentale Attributionsfehler14
3.4.2Eigene Verhaltensweisen als Grundlage für Zuschreibungen15
3.4.3Tendenz Beobachtetes internal, Erlebtes external zuzuschreiben16
3.4.4Tendenz Erfolg internal, Misserfolg external zuzuschreiben17
3.4.5Beeinflussung durch die Grundeinstellung18
4.ZUSAMMENFASSUNG UND AUSBLICK19
ANHANG 1: GEMISCHTE URSACHENFAKTOREN20
ANHANG 2: ERWEITERTES ZUSCHREIBUNGSSCHEMA21
LITERATURVERZEICHNIS22
SACHVERZEICHNIS26
EIDESSTATTLICHE VERSICHERUNG28

Details

Seiten
36
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832454050
ISBN (Buch)
9783838654058
Dateigröße
6.3 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v220963
Institution / Hochschule
Hochschule Offenburg – Technische Betriebswirtschaft
Note
1,3
Schlagworte
psychologie mitarbeiterbewertung leistungszuschreibung führung leistungsmotivation

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Grundlegende Erkenntnisse der Attributionstheorie und ihr Bezug zu Fragen der Mitarbeiterführung