Lade Inhalt...

Die Beurteilung von jungen Technologieunternehmen aus der Sicht von Venture Capital Gesellschaften

Diplomarbeit 2001 110 Seiten

BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Die Diplomarbeit ist in zwei Hauptbereiche gegliedert. Im ersten Teil werden die Grundlagen der Venture Capital Finanzierung behandelt und im zweiten Teil, welcher den Schwerpunkt der Arbeit darstellt, wird die Beurteilung von JTU (jungen Technologie Unternehmen) untersucht.
Am Anfang wird zunächst aufgezeigt, welche Finanzierungsalternativen für JTU gegeben sind und welche Voraussetzungen für die Finanzierung durch Venture Capital bestehen. Es folgt ein internationaler Vergleich des Venture Capital Marktes und eine Beurteilung der gesamt- und einzelwirtschaftlichen Bedeutung von Venture Capital. Weiters wird eine Systematisierung der Anbieter von Venture Capital vorgenommen. Am Ende dieses Abschnitts werden Maßnahmen zur Risikosteuerung, sowohl beim Portfolio Unternehmen als auch bei der VCG, vorgestellt. Obwohl sich der erste Abschnitt nicht direkt mit der Beurteilung von JTU beschäftigt, haben die darin enthaltenen Themenbereiche eine Auswirkung auf die Beteiligungsentscheidung der VCG.
Der zweite Abschnitt konzentriert sich auf die Analyse der Erfolgs- und Risikopotentiale der JTU. Es wird dargestellt, wie ein strukturierter Investitions- bzw. Beteiligungsprozess aussehen könnte und auf welche Informationsquellen dabei zurückgegriffen werden kann. Es soll auch geklärt werden, welche Rolle der Wirtschaftsprüfer in diesem Beteiligungsprozess spielt. Anschließend werden die Entscheidungskriterien dargestellt, die im Beteiligungsprozess angewendet werden. Dabei wird vor allem die Bedeutung der qualitativen Kriterien betont und erörtert, durch welche Instrumente diese Kriterien fundiert werden können. Weiters wird untersucht, ob ein quantitativer Unternehmenswert für JTU ermittelt werden kann und welche Methoden dafür geeignet sind. Dieser Abschnitt endet mit einer zusammenfassenden Darstellung, in der aufgezeigt wird, wie eine ganzheitliche Beurteilung von potentiellen Beteiligungsunternehmen aussehen könnte.
Da jedoch von Praktikern, meist keine so strukturierte Bewertungssystematik angewendet wird, erfolgt abschließend eine kritische Würdigung der Vorgehensweise von Fondmanagern bei Beurteilung von JTU in der Praxis. Die Diplomarbeit endet mit einem Ausblick auf die notwendigen zukünftigen Entwicklungen bei der Beurteilung von JTU.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
ABKÜRZUNGSVERZEICHNISV
ABBILDUNGSVERZEICHNISVI
TABELLENVERZEICHNISVII
1.EINLEITUNG1
1.1Begriffsklärung3
1.2Aufbau der […]

Details

Seiten
110
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2001
ISBN (eBook)
9783832453220
ISBN (Buch)
9783838653228
Dateigröße
1 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v220886
Institution / Hochschule
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck – Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Note
1,0
Schlagworte
spitzentechnologie venture capital wagnisfinanzierung unternehmensbewertung risikomanagement

Autor

Zurück

Titel: Die Beurteilung von jungen Technologieunternehmen aus der Sicht von Venture Capital Gesellschaften