Lade Inhalt...

Zinsbereinigte Gewinnsteuer

Das Steuersystem für Österreichs Zukunft?

Diplomarbeit 2000 143 Seiten

Jura - Steuerrecht

Zusammenfassung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Angesichts der Tatsache, daß das weit verbreitete synthetische System der Einkommensbesteuerung nach der Reinvermögenszugangstheorie durch verschiedene Unzulänglichkeiten gekennzeichnet ist, die einer marktorientierten Besteuerung entgegenstehen, wird ein in Wissenschaft und Literatur entwickeltes alternatives Steuersystem vorgestellt, dem eine Konsumorientierung zugrunde liegt und das damit über eine konsequente Marktausrichtung verfügt: die zinsbereinigte Besteuerung. Betrachtet wird das Konzept der zinsbereinigten Gewinnsteuer, welcher im Kontext einer zinsbereinigten Einkommensteuer Unternehmensgewinne zu unterwerfen sind. Dieses System soll Entscheidungsneutralität gewährleisten und außerdem insgesamt zu einer Komplexitätsreduktion des Regelungsdickichts im System der Ertragsbesteuerung führen. Im Zentrum der Betrachtung stehen dabei die Fragen nach der Umsetzbarkeit, der Vorteilhaftigkeit der Umsetzung und der unmittelbaren und mittelbaren Konsequenzen einer Umsetzung in Österreich.
Als zu erwartende Folgewirkungen nationaler Art werden solche auf die Steuerbelastung von Unternehmen und, daraus abgeleitet, auf die infolge der Umstellung zu erwartende Entwicklung des Steueraufkommens analysiert. Ebenfalls in diesem Zusammenhang erörtert werden die Konsequenzen für den Unternehmenswert, die die Berücksichtigung einer Unternehmenssteuer zinsbereinigter Konzeption mit sich bringt. Hinsichtlich der internationalen Auswirkungen der Einführung einer zinsbereinigten Besteuerung in Österreich wird untersucht, welche Folgen ein derartiges Steuersystem auf die Anwendbarkeit des OECD-Musterabkommen hätte. Abschließend wird die Möglichkeit erörtert, mit Hilfe eines solchen Steuersystems eine Harmonisierung der direkten Steuern innerhalb der Europäischen Union zu erreichen.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.EINLEITUNG1
1.1Problemstellung1
1.2Gang der Untersuchung2
2.ZIELSETZUNGEN EINES MARKTORIENTIERTEN STEUERSYSTEMS4
2.1Ausrichtung der Besteuerung4
2.1.1Ziele der Besteuerung4
2.1.2Grundsätze der Besteuerung5
2.2Beurteilung der persönlichen Leistungsfähigkeit7
2.3Entscheidungsneutralität eines Steuersystems11
2.3.1Entscheidungsneutrale Besteuerung11
2.3.2Teilaspekte der Entscheidungsneutralität14
2.3.2.1Investitionsneutralität14
2.3.2.2Finanzierungsneutralität15
2.3.2.3Intertemporale Neutralität17
2.3.3Konsequenzen mangelnder Entscheidungsneutralität19
3.ENTSCHEIDUNGSNEUTRALE BESTEUERUNG DURCH […]

Details

Seiten
143
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2000
ISBN (eBook)
9783832447823
ISBN (Buch)
9783838647821
Dateigröße
1.2 MB
Sprache
Deutsch
Katalognummer
v220371
Institution / Hochschule
Wirtschaftsuniversität Wien – Betriebswirtschaft
Note
1,0
Schlagworte
steuer besteuerung steuerreform konsumorientierung zinsbereinigung

Autor

Teilen

Zurück

Titel: Zinsbereinigte Gewinnsteuer